CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 92Seite 9
Nr. 92, 21.10.2017  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Prof. Dr. Claudia Buengeler

Personalmanagement, Führung und Diversität


»Diversität im Team kann positive oder negative Effekte auf die Team­leis­tung haben, je nachdem, ob die Verschiedenartigkeit zu vermehrtem Aus­­tausch und Einsatz von Wissen, oder aber zu Konflikten und Grüpp­­chenbildung führt. In meiner Forschung zeige ich, dass es lohnend sein kann, mittels Diversity Training im Team die richtigen ›Diversity Skills‹ zu erlernen.
Eine weitere Facette von Diversität spiegeln von der Norm abweichende Führungskräfte wider. Hier interessiert mich besonders, warum junge Führungskräfte oft Widerstände von Seiten ihrer Untergebenen erfahren und welche Füh­rungsverhaltensweisen sie nutzen können, um diese Legitimi­tätsproblematik geschickt zu umgehen. In der Lehre liegt mir sehr daran, die Bedeutung eines evidenzbasierten Personalmanagements zu vermitteln, welches sich die Erkenntnisse der Forschung gezielt zunutze macht.«

Claudia Buengeler, 36 Jahre, geboren in Ingolstadt. Seit Juli 2017 Professorin für Betriebs­wirt­schafts­­lehre, insbesondere Personal und Organisation an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Assistenzprofessorin an der Business School der Universität Amsterdam. 2013 Promotion an der Freien Universität Amsterdam und der Jacobs University Bremen.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de