CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 93Seite 9
Nr. 93, 27.01.2018  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Prof. Dr. Regina Scherließ

Heilsame Atemzüge


Regina Scherließ Foto: privat

»Im Zentrum meiner Forschung steht die Anwendung von Arzneimitteln über die Schleimhaut in Nase und Lunge. Wir entwickeln Darreich­ungs­formen, zum Beispiel Nasensprays oder Pulverinhalatoren, mit denen die therapeutisch aktive Substanz optimal dem Körper zur Verfügung gestellt werden kann. Speziell interessiert mich dabei auch die Impfung über die Nase. Um die gewünschte Immunreaktion auszulösen, muss das zu impfende Antigen ‚verpackt‘ werden und als kleiner Partikel in die Schleim­haut gelangen. Von der ‚Verpackung‘ hängt ab, ob und wie gut er in den dortigen Immunzellen weiterverarbeitet wird. Eine weitere Heraus­forderung ist, die Partikel in eine Form zu bringen, die einfach ange­wendet werden kann.«

Regina Scherließ, 38 Jahre, geboren in Marburg/Lahn. Seit September 2017 Professorin für Pharma­zeutische Technologie und Biopharmazie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Ver­tre­tungsprofessorin an der Universität Kiel. 2004 Approbation als Apothekerin. 2008 Promotion, 2015 Habilitation an der Universität Kiel.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de