CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 95Seite 1
Nr. 95, 07.07.2018  Übersicht  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

2019 wird der Botanische Garten der Kieler Universität 350 Jahre alt. Eigentlich ist er fünf Botanische Gärten: Bereits 1669, vier Jahre nach Gründung der CAU, legte Johann Daniel Major (1634-1693) für die Medizinische Fakultät einen ersten »hortus medicus« an. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden vier weitere Gärten an verschiedenen Orten in der Stadt Kiel, darunter auch der Alte Botanische Garten am Schwanenweg. Die letzte »Neugründung« erfolgte 1975 hinter dem Biologiezentrum am Ende der Leibnizstraße.

Seit jeher sind die Gärten lebendiges Kompendium der Naturgeschichte und beliebte Lern- und Erholungsorte. Ihre Entstehung in der Zeit beschreibt eindrucksvoll die enge Verknüpfung von Stadt- und Universitätsentwicklung. Diesen »roten Faden« greifen CAU und Stadt jetzt wieder auf. Wissenschaft ist endlich wieder zentrale Triebkraft der Stadtentwicklung. Diese Verbindung und den Austausch von Wissenschaft und Gesellschaft treiben wir gemeinsam mit unseren Partnern weiter voran. So wächst zusammen, was zusammengehört. Der Botanische Garten ist dafür ein schönes Symbol.

Viel Vergnügen bei der Lektüre der neuen unizeit wünscht Ihnen

Prof. Dr. Lutz Kipp
Universitätspräsident
Top  Übersicht  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de