CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 95Seite 9
Nr. 95, 07.07.2018  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Prof. Dr. Mirjam Perner

Mikrobielle Vielfalt der Tiefsee


»Die Tiefsee beherbergt eine hohe Zahl von Mikroorganismen mit einer bisher kaum erschlossenen genetischen Vielfalt. Sie haben sich den jeweiligen Umgebungsbedingungen angepasst und können einfache Mole­küle wie Wasserstoff, Methan, Schwefelwasserstoff oder Eisen nutzen, um Biomasse aufzubauen. Damit bilden sie die Basis der Nahrungskette. Meine Arbeitsgruppe bearbeitet ökologische und biogeochemische Frage­stellungen zur Verbreitung von Mikroorganismen in verschiedenen Tief­see­lebensräumen. Dabei interessieren wir uns für die komplexen Zusam­men­hänge zwischen der Mikrobiologie und der Umwelt. Je nach Verfügbarkeit der chemischen Komponenten verändert sich die mikrobielle Gemein­schaft, gleichzeitig beeinflussen auch die Mikroorganismen die Umwelt.«

Mirjam Perner, 43 Jahre, geboren in Düsseldorf. Seit Januar 2018 Professorin für Geomikrobiologie an der Christian-Al­brechts-Universität zu Kiel, tätig am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Zuvor Juniorprofessorin an der Universität Hamburg. 2007 Promotion an der Universität Kiel.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de