CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 95Seite 9
Nr. 95, 07.07.2018  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Prof. Dr. Christian Winter

Küsten in Bewegung


»Küsten sind weltweit Brennpunkte landschaftlicher und gesell­schaft­licher Veränderungen. Gründe hierfür sind der Klimawandel, aber auch die zunehmende Nutzung und Besiedlung. Ich arbeite daran, bestimmte Trans­portprozesse in Küstengewässern besser zu verstehen. Angetrieben von Wind, Wellen und Strömungen bewegen sich Sand und Schwebstoffe und gestalten die unterschiedlichsten Küstenformen. Die Wechsel­bezieh­ungen zwischen diesen physikalischen Abläufen, menschlichen Aktivi­tä­ten und Ökosystemen stehen im Vordergrund meiner Forschung. Hierfür verwenden wir sowohl Computermodelle als auch Vor-Ort-Messungen. Um die Aktivitäten von Wellen und am Meeresboden lebenden Tieren beobachten zu können, haben wir zum Beispiel ein Messsystem ent­wickelt, das Strömungen, Turbulenz und Umlagerungen von Sedimenten erfasst.«

Christian Winter, 46 Jahre, geboren in Füssen. Seit Februar 2018 Professor für Küstengeologie und Sedi­mentologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter und Arbeitsgruppenleiter am Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen. Promotion 2003 an der CAU, Habilitation 2012 an der Universität Bremen.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de