CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 28
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 

unizeit Nr. 28 vom 05.02.2005, Inhaltsübersicht

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.
Ferner gibt es hier die komplette Ausgabe als PDF.


Seite Artikel
1  Editorial
von Professor Jörn Eckert

Zuckerrübe für den Winter
Leibniz-Preisträger Professor Christian Jung versucht, mit den Methoden der Molekularbiologie eine neue Zuckerrübe zu züchten, die für den Winteranbau geeignet ist.

2  Die Uni studieren
Von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin. Die Studien-Informa­tions-Tage an der Uni vom 29. bis 31. März bieten eine optimale Vorbereitung zur Auswahl eines Studiums.

Friedrich von Esmarch
Der berühmte Kriegsarzt war 1854 bis 1898 Direktor des Chirurgischen Klinikums in Kiel. Esmarch führte viele neue Methoden für die Kriegs- und Unfallmedizin ein und war Mitbegründer der Ersten Hilfe in Deutschland.

3  Sehkraft erhalten
An der Kieler Universitätsaugenklinik wird eine neue Lasermethode erprobt, die Schäden an der Netzhaut schonender behandelt.

Laser korrigiert Kurzsichtigkeit
Immer mehr Menschen nutzen die Lasertherapie, um die Brille loszuwerden. Die Erfolgsquote ist gut, bezahlt wird privat.

Geodaten-Management

4  Rundumservice für Unternehmer
Am Kieler Innovations- und Technologiezentrum finden Existenzgründer und junge Unternehmen Räume und Beratung in unmittelbarer Uni-Nähe.

Von der Uni in die eigene Firma
Das Gründungspotenzial an Hochschulen ist bisher nur unzureichend ausgeschöpft. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Kieler Lehrstuhls für Wissen­schaftsgeographie.

Starthilfe

5  Von der Technologie zur Marktreife
Erfolgskriterien und Schwachstellen beim Technologietransfer zwischen öffent­licher Forschung und Unternehmen erklärt Professor Achim Walter im Interview mit unizeit.

Ausgezeichnete Güllemessung
Dr. Helga Andree vom Institut für Landwirtschaftliche Verfahrenstechnik hat beim landesweiten Ideenwettbewerb den ersten Preis erhalten.

6  Fragwürdige Sexualmoral
In den Vereinigten Staaten werden heute noch Taten allein deshalb bestraft, weil sie moralischen Standards der Gesellschaft nicht entsprechen.

Wasserstoff durch Mikroalgen
Wasserstoff soll helfen, unsere Energieprobleme zu lösen. Methoden zur umweltfreundlichen Erzeugung des Energieträgers erforschen Kieler Wissen­schaftler am Botanischen Institut.

7  Prof. Kai W. Wirtz
Ökosystem Meer

Prof. Ralph Schneider
Klimageschichte des Ozeans

Prof. Martin Frank
Fährten lesen in Ozeansedimenten

Gender Studies
Neuer Promotionsstudiengang

Harry Potter im Hörsaal
Wissenschaftler der Philosophischen Fakultät stellen »Die Lieblingsbücher der Deutschen« in einer Ringvorlesung vor.

8  Veranstaltungskalender
Veranstaltungen vom 06.02. – 07.04.2005

Anderson-Ausstellung in der Uni-Bibliothek

Impressum
der unizeit 28



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de