CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 55
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback English version

unizeit Nr. 55 vom 11.07.2009, Inhaltsübersicht

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.
Ferner gibt es hier die komplette Ausgabe als PDF.


Seite Artikel
1  Editorial
von Professor Gerhard Fouquet

Pferdestärken
Es müssen nicht immer Pillen sein. Pferde wissen sich prima mit körpereigenen Helferlein gegen gefährliche Bakterien zu wehren.

Semesterkonzerte

2  Wie das Klima die Politik verändert
Bringt der Klimawandel neue Gefahren für die internationale Sicherheit? unizeit sprach darüber mit dem Politikwissenschaftler Professor Joachim Krause.

Ludwig Claisen
Als Chemiker brillant, als Mensch eigenwillig: Ludwig Claisen verbrachte sieben Jahre an der Kieler Universität.

3  Per Pille aus dem sozialen Abseits
Damit nicht das ganze Leben um die Sucht kreisen muss, hilft oft nur eins: Methadon.

Staub der Erkenntnis
Ein gut verzahnter Sonderforschungsbereich der Kieler Uni ist mit seinen Experimenten den Geheimnissen von Plasmen auf der Spur.

4  Kleine Schritte
Ein Seminar in der Islamwissenschaft untersucht Vorurteile und Klischees zur weiblichen Rolle im Islam.

Globalisierung der Mundart
Wie spricht der Norden? Gründlicher denn je suchen Sprachforscher nach Antworten auf diese Frage.

5  Stadt, Land, Flucht
Das Häuschen im Grünen ist nicht für jede Familie die ideale Wohnform. Städteplaner sind gut beraten, für familientauglichen Wohnraum in der Innenstadt zu sorgen. Die Nachfrage dafür ist vorhanden.

Wege des Wassers
International geht es zu in der Abteilung für Hydrologie und Wasserwirtschaft am Ökologie-Zentrum. Seit März ist der gebürtige Iraner Dr. Bahman J. Amiri mit im Team.

Kampagnen
– Sloganwettbewerb
– CAUntdowb mit Cluesco

6  Veranstaltungskalender
Veranstaltungen vom 11.07. – 23.10.2009

Impressum
der unizeit 55

Houston, no problem
In Begleitung erfahrener Wissenschaftler bewegen sich Doktoranden sicher auf internationalen Messen.

Hellenismus
Ausstellung in der Antikensammlung der Kunsthalle

7  Prof. Dr. John Baines
Bakterienflora

Prof. Dr. Jürgen Harder
Bakterienabwehr

Prof. Dr. Christian Huck
Medienwelt

Prof. Dr. Dirk Manteuffel
Funkkommunikation

Prof. Dr. Jörn Mosler
Leichtbauteile

Prof. Dr. Knut Neumann
Physikunterricht

Einwurf: Glas oder Plastik?
Der Plastikgrundstoff Bisphenol A wirkt ähnlich wie Östrogen und ist zum Beispiel in Babyfläschchen enthalten. Kein Grund zur übertriebenen Sorge, meint Dr. Wolfgang Völkel.

Fußnoten schreiben
Scheinbar einfache und nebensächliche Tätigkeiten
sind eine Wissenschaft für sich.

8  Folgen abschätzen
Kieler Biochemiker entschlüsseln Signale im Körper, die eine chronische Entzündung bewirken, und was es bedeutet, wenn man sie abschaltet.

Wirkt, wirkt nicht, wirkt ...
Pharmakologen können anhand von Gentests vorhersagen, ob bestimmte Arzneimittel im Einzelfall wirken. Ihr Einsatz könnte unnötige Therapien vermeiden.



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback English version


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de