CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 60
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 

unizeit Nr. 60 vom 29.05.2010, Inhaltsübersicht

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.
Ferner gibt es hier die komplette Ausgabe als PDF.


Seite Artikel
1  Editorial
von Professor Gerhard Fouquet

Sträfliche Versäumnisse
Wie gefährlich ein Sexualstraftäter ist, wird im Ermittlungs­verfahren nicht routine­mäßig erfasst. Damit vergeben wir die Chance, etwaige Wiederholungstäter frühzeitig zu erkennen.

Schleswig-Holstein-Tag
vom 4.-6.6.2010

2  Die dunkle Seite der Triebe
Wissenschaftlich im Dunkeln tappen: Das ist nötig, um zu ermessen, wie viele Kinder sexuell missbraucht werden, ohne dass es je eine offizielle Stelle erfährt.

Kein Täter werden
Wer pädophil ist, hat sich das ebenso wenig ausgesucht wie jemand, der hetero- oder homosexuell ist. Doch das bedeutet keinen Freibrief.

Parkinson

3  Vorsicht Tiefgang!
Mit enormen Kosten und Konsequenzen für Natur- und Küsten­schutz werden die Fahrrinnen in Flussmündungen dem Bedarf großer Containerschiffe angepasst. Eine Kieler Forscherin sammelt Fakten für zukunftsorientierte Lösungen.

Karl Leonhard Reinhold
Der aus Österreich stammende Schriftsteller und Philosoph war ein stets nach Wahr­heit suchender Unruhegeist. Als engagierter Vertreter der Aufklärung brachte er die kantische Philosophie nach Kiel.

Ausstellung
»Mythos, Marke, Mensch. Werk und Wirkung des Schriftstellers Gorch Fock (1880 – 1916)«

4  Risiko für Renditen
Frisches Geld ausländischer Investoren ist in jedem Land willkommen. Doch nicht überall sind die Bedingungen dafür klar geregelt.

Schneeballsystem
Innovationen werden durch Mundpropaganda verbreitet. Christian Barrot hat in seiner Dissertation untersucht, wie das funktioniert.

Analyse des Terrors
Drittes »Jahrbuch Terrorismus« erschienen

5  Das Erbe großer Forschungsreisender
Viel bürgerliche Romantik und auch die Sehnsucht nach fernen Welten steckte einst in den Herbarien. Heute sind sie von unschätzbarer wissenschaftlicher Bedeutung.

Lektüre für Europäer
Spanisch mit Cervantes, Deutsch mit Thomas Mann: Ein europäisches Projekt will kulturelle Identität durch Literatur vermitteln.

Veranstaltungen
– Alte Musik in der Unikirche
– Wert der Umwelt

6  Veranstaltungskalender
Veranstaltungen vom 29.05. – 09.07.2010

Impressum
der unizeit 60

7  Prof. Guntram Grassl
Entzündeter Darm

Prof. Thomas Meier
Abbilder vom Erdinneren

Prof. Gerhardt Schmidt
Bessere Akustik in Autos

Prof. Ingmar Unkel
Einfluss des Klimas

Speak German!
Welche Bedeutung hat die deutsche Sprache in der Welt? Das fragte der Duisburger Sprachforscher Professor Ulrich Ammon bei einem Gastvortrag in Kiel.

Splitter: Deutsch ist out

8  Ans Licht gebracht
Das von Kieler Physikern entwickelte LISA-Instrument nutzt intensives Röntgenlicht, um die Anordnung von Atomen an Flüssigkeitsgrenzflächen zu ermitteln.

Uniabschluss finanziert
Wenn Studierende keinen Anspruch auf BAföG haben, können sie einen Studien­kredit aufnehmen. Studentenwerk und AStA beraten umfassend.



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de