CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 75
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 

unizeit Nr. 75 vom 15.12.2012, Inhaltsübersicht

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.
Ferner gibt es hier die komplette Ausgabe als PDF.


Seite Artikel
1  Editorial
von Prof. Gerhard Fouquet

Die Klimaschrauber
Ließe sich der Klimawandel mit Eingriffen in Ozean und Atmosphäre bremsen? Falls ja, zu welchem Preis? Die Chancen und Risiken solcher Maßnahmen lotet ein bundesweites Forschungsprogramm aus, das der Kieler Meereswissen­schaft­ler Andreas Oschlies koordiniert.

Musikhappen am Mittag
Mittagskonzert am 19.12.

2  Lehren lernen
Lehren will gelernt sein. An der Uni Kiel drücken Dozentinnen und Dozenten die Schulbank, um ihre didaktischen Fähigkeiten auszubauen.

Kulturelle Kompetenz
Damit Studierende nicht nur Romane interpretieren, sondern auch Autoren­lesungen organisieren können, gibt es am Romanischen Seminar seit zehn Jahren einen Kulturmanagement-Kurs.

Impressum
der Unizeit 75

Lernen, Liebe, Leben

3  Erste Reporter im Kreuzfeuer
Vor rund hundert Jahren begannen deutsche Zeitungen, professionelle Kriegs­berichterstatter in ferne Länder zu schicken. Merle Zeigerer erforscht die Geschichte dieser Pioniere.

Strahlzeit
Was macht Holz so stabil oder dünne Naturfasern wie Seide so stark belastbar? Ein von Kieler Forschenden entwickeltes Messgerät erlaubt es, im Nano­kos­mos auf die Suche nach Antworten zu gehen.

4  Ingenieur am Krankenbett
Exaktere Diagnosemethoden sollen Therapien zur Behandlung von Epilepsie sicherer machen. Dafür arbeitet man im Sonderforschungsbereich 855 ganz nah an den Patientinnen und Patienten.

Aufwind für Startups
Raus aus dem Hörsaal, rein ins Unternehmertum – das will die Uni Kiel mit einem Konzept aus einem Guss fördern.

Literatur online
Vorlesungen im Internet

5  Herdenprämie
Güter, Werte und Zahlen prägen die Welt der Wirtschaft. Doch der Mensch mit all seinen Unberechenbarkeiten mischt auch noch mit.

Willkommen in Ehemals
Aus Königsberg wurde Kaliningrad, aus Tilsit Sowjetsk: Nach dem Zweiten Welt­krieg bekam Ostpreußen neue Namen. Wie die sowjetischen Behörden dabei vorgingen, erkundet ein deutsch-russisches Forschungsprojekt.

Termine

6  Veranstaltungskalender
Veranstaltungen vom 15.12. – 05.04.2013

7  Prof. Elmar Eggert
Wissen über Kommunikation

Prof. Jens Flatau
Sportvereine im Wandel

Prof. Annette Haug
Antike Räume und Konzepte

Prof. Ludger Heidbrink
Freiheit und Verantwortung

Prof. Stefanie Ismar
Meeresorganismen und ihre Umwelt

Begehrtes Gesteinsglas
Natürliche Ressourcen sind seit jeher Anlass für Kriege und Land­schafts­zerstörung. Humboldt-Stipendiat Dr. Daniel Contreras erforscht, wie die Menschen in den Anden einst mit solchen Quellen umgingen.

Einwurf: Dominoeffekt
Handwerker gehen einfach pleite, schwächelnde Banken werden gerettet. Ob und wann das sinnvoll ist, darüber haben sich Matthias Lengnick und Sebastian Krug von der Abteilung Makroökonomik am Institut für Volkswirtschaftslehre Gedanken gemacht.

8  Himmlische Symbolik
Der Stern von Bethlehem gehört zu Weihnachten wie Stollen und Tannenbaum. Doch was hat es wirklich auf sich mit diesem sagenhaften Himmelskörper?

Haithabus neu entdecktes Profil

Nicht reden, handeln!



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de