CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 84
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 

unizeit Nr. 84 vom 10.10.2015, Inhaltsübersicht

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.
Ferner gibt es hier die komplette Ausgabe als PDF.


Seite Artikel
1  Rauschender Festakt und rosige Zukunft

Universität mit Zukunft
Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel hat nicht nur eine 350-jährige Geschichte, an die im Jahr 2015 ausgiebig erinnert wird. Sie hat auch eine Zukunft. Beim Zukunftskongress im November geht es um grundlegende Forschungsthemen der Zukunft und den Dialog darüber mit der Gesellschaft.

Night of the Profs
Die Nacht der Rekorde

2  Seit 350 Jahren ganz weit oben. Quo vadis, CAU?
Seit dem 5. Oktober ist unsere Universität 350 Jahre alt. Ein so hohes Alter wirft die Frage auf: Wofür will die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zukunft stehen?

Ethische Landkarte der Argumente
Bringt die Umweltethik Gesellschaft und Wissenschaft weiter? Ein Gespräch mit Konrad Ott, Professor für Philosophie und Ethik der Umwelt.

Neuer Studiengang
Knowhow für verantwortliches Handeln

3  Konsum ohne Moral?
Wer trägt die moralische Verantwortung, wenn Textilien menschenunwürdig hergestellt werden: die Konsumenten oder die Produzenten? Professor Ludger Heidbrink vom Institut für Praktische Philosophie findet eine deutliche Antwort – und Wege, sich dieser Verantwortung zu stellen.

Türen für andere öffnen
Kulturelle und religiöse Vielfalt werden derzeit stark diskutiert. Professor André Munzinger lehrt Systematische Theologie an der CAU und hinterfragt die Rolle der Religion in der Gesellschaft.

Neuer Studiengang
Ethische Kompetenz und religiöser Hintergrund

4  »Nichts in der klinischen Praxis funktioniert nach Schema F«
Bei schwierigen Entscheidungen im klinischen Alltag ist der Rat von Professorin Alena Buyx gefragt. Und nicht nur dort. Als Mitglied diverser Kommissionen sorgt sie dafür, dass in der Forschung alles ethisch korrekt läuft. Im unizeit-Interview gibt die Medizinethikerin Einblick in ihr Forschungs- und Arbeitsgebiet.

Verantwortung des Rechts
Seit zwei Jahren hat Ino Augsberg die Professur für Rechtsphilosophie und öffentliches Recht inne. In der Forschung beschäftigt er sich besonders mit zwei Aspekten des Verantwortungsbegriffs: dem ethischen und dem sprach­philosophischen.

Klimawandel
Informieren und diskutieren beim Energieforum

5  Suche nach dem dritten Weg
Öko-Fraktion und industrielle Landwirtschaft scheinen sich unversöhnlich gegenüberzustehen, wenn es um die Ernährung der Weltbevölkerung geht. Die Uni Kiel sucht in einem neuen Schwerpunkt nach einem Mittelweg.

Von der Uni ins Klassenzimmer
Was müssen Lehrerinnen und Lehrer können und wissen, um guten Unterricht in Mathe, Bio, Chemie und Physik machen zu können? Diese Frage unter­suchen Forscherinnen und Forscher am IPN und der CAU in interdisziplinären Projekten.

6  Beim Helfen helfen
Wenn Menschen in Notsituationen helfen wollen, kann es für Einsatzkräfte schwierig werden. Pläne und etablierte Routinen sind dann oft hinfällig. Wie ein effektives Einbeziehen der Bevölkerung aussehen könnte, untersucht ein Forschungsprojekt an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der CAU.

Von der Vielfalt der Meinungen
Rot-Schwarz-Grün-Gelb. So sah lange die politische Landschaft in Deutschland aus. Aber stimmt das heute noch? Politikprofessorin Tine Stein und Doktorand Tobias Bartels haben in die Köpfe von Deutschlands Vordenkerinnen und Vordenkern geschaut, um das herauszufinden.

Der Preis des Klimaschutzes
Landwirtschaftlich genutzte Moore setzen so viel Treibhausgase frei wie der gesamte Luftverkehr über deutschem Boden. Es könnten bei überschaubarem Aufwand deutlich weniger sein.

7  Aus großer Technologie folgt große Verantwortung
An der Technischen Fakultät befassen sich ein Physiker und ein Philosoph seit rund fünf Jahren mit der Frage, welche Verantwortung Wissenschaft trägt. Die Seminare erfreuen sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr geht es um Forschungsethik

Knochen-»Bau«-Schaum
Dr. Regina Scherließ und Phillip Arntz vom Pharmazeutischen Institut entwickeln ein innovatives Medizinprodukt, das Operationen am Knochen vereinfachen soll. Im Prinzip geht es um »Montageschaum« zum Füllen von Knochen­defekten.

8  Veranstaltungskalender
Veranstaltungen vom 10.10.2015 bis 20.01.2016

Impressum
der unizeit 84

9  Veranstaltungskalender
Veranstaltungsreihen und Ringvorlesungen vom 10.10.2015 bis 20.01.2016

10  Life in progress
MAMBE – that is the name of a new master‘s degree programme at Kiel University and is short for Master in Molecular Biology and Evolution. It starts this winter term; it would like to attract German and international students.

Health versus disease: an evolutionary arms race
Kiel scientists present a new study on the coevolution between host and pathogens. Their results not only shed a new light on evolutionary dynamics, but may also lead to more sustainable treatment strategies in the future.

Keep on rolling
New skating park

11  Prof. Alexandra Erfmeier
Mechanismen biologischer Invasionen

Prof. Anja Leue
Psychologie: Diagnostik und Persönlichkeit

Prof. André Munzinger
Christliche Tradition und modernes Leben

Prof. Swetlana Schauermann
Analysieren statt ausprobieren

Prof. Deniz Tasdemir
Marine Wirkstoffe

Ringvorlesung zur Jubiläumsfestschrift

Erste Eindrücke und Kieler Sprotten
Das International Center der CAU bietet für Studierende aus dem Ausland einen Stadtrundgang an.

12  Hitze und Schinkenbrot

CAU 350 Jahre

Erkundung des Nahen Ostens, wie es ihn heute nicht mehr gibt

Vielfalt im Fahrstuhl

13  Gehirn 2.0
Nullen und Einsen waren gestern: Eine neue Forschungsgruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Uni Kiel will nicht weniger, als Hirnschaltkreise technisch nachzubauen. Der Schlüssel dazu sind lernfähige analoge Bauteile.

Digitaler Durchblick
Gene, Umwelt, Erreger – bei der Entstehung von vielen Krankheiten sind mehrere Faktoren beteiligt, die sich zum Teil gegenseitig bedingen. Um das komplexe Wechselspiel zu verstehen, braucht es neben der herkömmlichen Forschung auch computergestützte Methoden der Bioinformatik.

14  Zukunft für den Blick in die Vergangenheit
Die Johanna-Mestorf-Akademie bietet Landschaftsarchäologie und sozial­öko­logischer Forschung an der CAU seit 2011 ein gemeinsames Dach.

Neue Ideen für den Meeresschutz
Der Kieler Exzellenzcluster »Ozean der Zukunft« beschäftigt sich in der Forschung zunehmend mit Fragen, die sich aus Interessenskonflikten ergeben. Dazu sucht der Cluster auch den Dialog mit Menschen aus der Praxis, in Behörden, Industrie und Verbänden.

15  Lehramt startet durch
Die über 3.500 Lehramtsstudierenden an der CAU werden schon ab diesem Wintersemester merken: Hier bewegt sich etwas. Praxis und Forschung sollen verbessert und stärker miteinander verbunden werden.

Das Lernen mit- und voneinander
Professorin Heidrun Allert ist seit vielen Jahren Grenzgängerin zwischen Pädagogik und Informatik. Ein Gespräch über Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Potenziale, die sich aus der Berührung zweier Denkrichtungen ergeben

Ausgezeichnet!
Wissen um das Nichtwissen

16  Lesebuch der Aufmüpfigkeit
Studieren und protestieren. Das scheint irgendwie zusammenzugehören. Mal mehr, mal weniger.

Neuer Olympischer Rückenwind
Kiel will es noch einmal wissen – und bewirbt sich an der Seite Hamburgs um die Olympischen Spiele 2024. Auch für die CAU kann das enorme Chancen mit sich bringen.

Jubiläum zum Lesen
Zwei Publikationen zum Jubiläum



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de