CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 88
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 

unizeit Nr. 88 vom 22.10.2016, Inhaltsübersicht

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.
Ferner gibt es hier die komplette Ausgabe als PDF.


Seite Artikel
1  Editorial
der unizeit 88

(Un)Saubere Debatte
Dr. Stefanie Wodrig und Professor Dirk Nabers vom Institut für Sozialwissen­schaften untersuchen die politische und gesell­schaftliche Debatte zum Fracking in Nord­deutschland – und wie die Kritik an der Fördertechnologie eine lange verborgene Infrastruktur zu einem Politikum gemacht hat.

Night of the Profs
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, ...

2  Heißes Haus und kalter Boden
Am Institut für Geowissenschaften arbeiten Forschende an einer intelligenten Möglichkeit, Wärme unterhalb von Gebäuden zu speichern. Für die Umwelt und den Geldbeutel soll der neuartige Speicher vor allem eines sein: schonend.

Wandlungsfähiger Strom
Strom in die Haushalte und Fabriken zu bringen, geschieht im Prinzip wie vor 100 Jahren. An der Technischen Fakultät wird an Lösungen gearbeitet, die viel besser zur Energiewende passen.

Veranstaltung
Erleuchtende Einblicke

3  Verpacktes Vitamin
Das Vitamin Niacin wirkt im Dickdarm entzündungshemmend. Damit es in aus­reichenden Mengen dorthin gelangt, sind tech­nische Tricks erforderlich.

Der Pflanzenflüsterer
Pflanzenschutzmittel können Ernteverluste mindern. Dabei kommt es aber auf den genauen Zeitpunkt an. Professor Joseph-Alexander Verreet vom Institut für Phytopathologie forscht an genauen Vorhersagen für einen durchdachten Einsatz der Chemie.

4  Vernunft contra Empörung
Wie rational ist unser Recht? Juristinnen und Juristen beant­worten diese Frage offenbar anders als Menschen, die sich ohne fachlichen Hintergrund damit auseinandersetzen.

»Mir wurden hier die Augen geöffnet«
Fachtagungen, Podiumsdiskussionen, Vortragsreihen – was es bedeutet, so etwas zu organisieren, haben Studierende am Historischen Seminar erlebt.

Vierter Tag der Lehre
am Freitag, 25. November

5  Messen mit Magnetfeldern
Herz- und Gehirnströme können nicht nur elektrisch gemessen werden. Mit einer viel genaueren, magnetischen Methode wollen Kieler Forschende die Diagnose und Behandlung von Krank­hei­ten wie Parkinson verbessern.

Die richtige Richtung
Eine Bestrahlung gehört nach der Brustkrebsoperation zum Standard. Die Strahlentherapie verringert das Rückfallrisiko und ist heute sehr sicher. Mit modernen Geräten kann die Therapie­dauer deutlich verkürzt werden.

6  Veranstaltungskalender
vom 18.10.2016 bis 22.01.2017

Impressum
der unizeit 88

7  Veranstaltungskalender
Veranstaltungsreihen und Ringvorlesungen vom 18.10.2016 bis 22.01.2017

8  20,000 years under the sea
Dr Nina Keul from the Institute of Geosciences looks for clues about climate history in samples from the ocean floor. Her most important evidence: the shells of tiny wing snails. They have much to tell us.

It all comes down to the antennae
Ingenious antennae technology is a key to wireless internet access of the future. The Faculty of Engineering at Kiel University leads the way.

9  Prof. Jürgen Dunst
Strahlen gegen Tumorzellen

Prof. Andreas Mühling
Digitale Gesellschaft

Prof. Michael Stöber
Steuerrecht global

Prof. Christian Zidorn
Pharmazeutisch interessante Naturstoffe

Prof. Andrea Zoyke
Berufliche Bildung im Fokus

Olympia 2016 – Eine Nachlese
Ist die Olympische Idee noch zu retten? Der Sportpädagoge Professor Herbert Haag sieht eine Chance und skizziert Ansätze für eine Reformierung.

Ausstellung
Wer ist Gorch Fock?

10  Speiseplan der Bronzezeit
Was unsere Vorfahren im Norden aßen – und woher wir das wissen.

Die fischbedingte Unschärfe
Das Alter von Überbleibseln aus der Vergangenheit kann wissenschaftlich höchst bedeutsam sein. Eine der prominentesten deutschen Adressen, um solche Funde zu datieren, befindet sich in Kiel.

Vortrag
Achtung Mann, Achtung Frau

11  Keine Chance für rationale Argumente?
Was haben Evolutionstheorie, Computerspiele und Abtreibung gemeinsam? Alle drei Themen sowie etliche mehr bergen Konflikt potenzial, und sie werden oftmals nicht sachlich Forschungsprojekt widmet sich den Hintergründen.

Unübersichtlichkeit überwinden
Mehr als eine Million Geflüchtete sind in sehr kurzer Zeit nach Deutschland gekommen. Das führt zu wissenschaftlichem Nachdenken über Sinn und Chancen eines Integrations­ministeriums auf Bundesebene.

Citizen-Science-Aktion
Einsatz gegen Plastikmüll

12  Abgründe in der Apokalypse
Wandelnde Tote verfolgen die Hauptfiguren von »The Walking Dead«. Anspruchs­volle Comics und ihre Verfilmungen sind schwer angesagt. Der Faszination für »lebende Leichen« in anspruchsvollen Comics und ihren Verfilmungen widmet sich ein Vortrag an der Kieler Uni.

Auf den Spuren von Don Quijote
Raubkunst oder lupenreiner Besitz – auch in der Kunsthalle zu Kiel gibt es Werke, deren Herkunft zweifelhaft ist. Ihre Geheimnisse werden seit einem Jahr systematisch gelüftet.



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE  Abo &Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de