KLS Young Scientist Programme

Jährlich haben Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Lebenswissenschaften aus der medizinischen und nicht-medizinischen Forschung an der CAU, sich für das KLS Young Scientist Programme zu bewerben.

  • 1 x Jahr, Ausschreibung jeweils im Dezember
  • Early Stage Postdocs (0-4 Jahre nach Fertigstellung des Doktors)
  • Experienced Postdocs (0-6 Jahre nach Fertigstellung des Doktors)

Auswahlkriterien:

  • Qualität des vorgeschlagenen Forschungsprojektes
  • Innovative Forschungsidee
  • Durchführbarkeit des Projektes innerhalb der vorgeschlagenen Zeitschiene
  • Interdisziplinäres Projekt und Bewerber. Bewerber sollten ihr Wissen auch in verschiedenen KLS-relevanten Themengebieten unter Beweis stellen.

Voraussetzungen:

  • Early Stage Postdocs:
    Bewerbung 0 bis 4 Jahre nach Fertigstellung des Doktorgrades möglich (Datum des Dokuments ist entscheidend)

     
  • Experienced Postdocs:
    Bewerbung 0 bis 6 Jahre nach Fertigstellung des Doktorgrades möglich (Datum des Dokuments ist entscheidend),
    BewerberIn muss bereits mindestens eine Bewerbung für Forschungsgelder an die DFG oder andere Geldgeber gestellt haben, Postdoc muss im Labor eines KLS Vollmitglieds arbeiten, die Forschung muss ein lebenswissenschaftliches Thema behandeln und innerhalb eines der Themengebiete von KLS liegen

Laufende Ausschreibung:

Die Ausschreibung für das KLS Young Scientist Programme 2020 ist jetzt offen bis zum 02.02.2020. Bitte beachten Sie die Angaben auf dem Poster. 

Gewinner 2019

Gewinner 2019

NameTitelKategoriePreisgeld
  • Dr. MontserratTorres Oliva
    (AG Franke)

Differences in centriole elongation could explain body size adaptation in Svalbard reindeer

Early Stage Postdoc

10.000 €

  • Dr. rer. Nat. MatthiasVoss
    (AG Rose-John)

Systematic analysis of proteolysis-dependent secretion of Golgi-resident enzymes

Early Stage Postdoc

5.000 €

  • Dr. AlejandraZárate-Potes
    (AG Schulenburg)

Natural variation in a master transcriptional regulator potentially mediates strain­specific responces with a natural pathogen

Early Stage Postdoc

5.000 €

  • Dr. Julia Keppler
    AG Schwarz
  • Dr. Friederike Zunke
    AG Rose-John
  • Dr. Philipp Arnold
    Ag Lucius

Analyzing structural characteristics of pathological and functional amyloids - a joint approach of Biochemistry/Anatomy/Food technology -

 

Experienced Postdoc

18.000 €

Gewinner 2018

Gewinner 2018

NameArbeitsgruppeKategorieUnterstützung
Julia JohnkeEvolutionary Ecology Genetics (Prof. H. Schulenburg), Zoological InstituteJunior Postdocs (bis zu 5.000 €)5.000 €
Steffen RiethmüllerPharmaceutical Biology (Prof. S. Alban), Pharmaceutical InstituteJunior Postdocs (bis zu 5.000 €)5.000 €
Christian WöhleGenomic Microbiology (Prof. T. Dagan), Institute of MicrobiologyJunior Postdocs (bis zu 5.000 €)5.000 €
Corinna Bang (Mit-Antragstellerin: Klarissa Stürner)Gentics and Bioinformatics (Prof. A. Franke), Institute of Clinical Molecular Biology Erfahrene Postdocs (bis zu 25.000 €)20.000 €
Meike StumppComparative Immunobiology (Prof. N. Leippe), Zoological InstituteErfahrene Postdocs (bis zu 25.000 €)24.640 €