Forschung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Kiel Marine Science arbeiten über die Grenzen ihrer Fachbereiche und Fakultäten hinweg in übergreifenden Forschungsprogrammen wie DFG geförderten Sonderforschungsbereichen, in den Missionen der Deutschen Allianz für Meeresforschung (DAM) oder multidisziplinären Verbünden zusammen. Mit ihren Projekten tragen sie zur Profilbildung der inter- und transdisziplinären meereswissenschaftlichen Forschung an der Universität Kiel bei.

Polare Mikroorganismen: planktoniella sol

KMS Schwerpunktthemen

Die mehr als 40 Arbeitsgruppen in KMS bündeln ihre Expertise in derzeit fünf Themengruppen, die sich regelmäßig austauschen und gemeinsame Forschungsvorhaben umsetzen:

  • Küste
  • Governance
  • Blaue Bioökonomie
  • Digitaler Ozean
  • Biologische Marine Systeme

Forschungsprojekte

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Kiel Marine Science sind federführend in inter- und transdisziplinäre Forschungsprojekte eingebunden oder leiten diese. In diesen kooperieren sie sowohl mit universitären Forscherinnen und Forschern als auch mit außeruniversitären und internationalen Partnern sowie Akteuren aus der Zivilgesellschaft, Politik, Behörden und Unternehmen. Darüber hinaus fördert KMS über eigene Programme und über Ausschreibungen des Future Ocean Netzwerkes größere Forschungsvorhaben zu Schlüsselthemen in der Meeres-, Küsten- und Klimaforschung mit einem besonderen Fokus auf der Schnittstelle Mensch und Meer. Eine Auswahl von Projekten gibt es hier.

Mehr zu den Forschungsprojekten

qualmender Vulkan Ätna
© Sebastian Krastel, KMS

Blick über das Deck des Forschungsschiffes METEOR auf den qualmenden Vulkan Ätna

Publikationen

Ausgewählte Publikationen mit Bezug zu Kiel Marine Science (KMS)

Die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Kiel Marine Science (KMS) publizierten Fachartikel werden im Forschungsinformationssystem (FIS), dem zentralen Datenbanksystem der Universität Kiel, erfasst und verwaltet. Im FIS können neben Publikationen auch Vorträge, Projekte, Mitgliedschaften oder Auszeichnungen erfasst, miteinander verknüpft und genutzt werden.

Link zu ausgewählten Publikationen der Jahre 2013 bis 2019

Publikationen im FIS durchsuchen

Link zu wissenschaftlichen Preisen

 

 

Schiffsheck und Wasser
© Kiel Marine Science

Blick über das Heck des Forschungsschiffes ALKOR auf die Kieler Förde