Aktuelles aus dem Forschungsschwerpunkt KiNSIS

Pressemitteilungen & News

Nobelpreise einfach erklärt

Öffentlicher Vortragsabend am 8. Dezember: Lehrende und Studierende erläutern die Themen der diesjährigen Nobelpreise

 
Gebäude

Über 1,6 Mio. Euro zur Entwicklung von neuen Methoden für die Materialforschung

Bund fördert drei Forschungsprojekte mit extrem starkem Röntgenlicht am länderübergreifenden Ruprecht-Haensel-Labor

 
Gruppenbild mit Urkundenübergabe

Beste Abschlussarbeit in der digitalen Signalverarbeitung

Gesellschaft für angewandte Signalverarbeitung zeichnet Tjorben Lerg für seine Bachelorarbeit zu Magnetfeldsensoren aus

 

Pressekontakt:

Julia Siekmann

Referentin Wissenschaftskommunikation KiNSIS
jsiekmann@uv.uni-kiel.de
0431 880-4855

Termine und Veranstaltungen