Forschung

EDIT: Der Schwerpunkt Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS) bündelt die Forschung einer Vielzahl von Arbeitsgruppen, die auf ein umfassendes Verständnis von nanoskaligen Systemen (von Atomen und Molekülen an Grenzflächen über Nanostrukturen und -materialien zu Sensoren und Implantaten) abzielen. Dies beinhaltet die Grundlagen solcher Systeme, die Untersuchung ihrer Wechselwirkung mit der Umgebung und die anwendungsbezogene Umsetzung dieser Erkenntnisse. Der Schwerpunkt ermöglicht damit interdisziplinäre Lösungen für die aktuellen medizinischen, energietechnischen und informationstechnologischen Herausforderungen.

Aktuelle Hauptforschungsthemen

Neurotronics
          •  
  • SFB 1461
    SFB 1261 "Magnetoelectric Sensors: From Composite Materials to Biomagnetic Diagnostics" (2016-)
  • GRK 2154 "Materials for Brain" (2017-)
  •  
  • SPP 1415: Kristalline Nichtgleichgewichtsphasen (KNG) - Präparation, Charakterisierung und in-situ-Untersuchung der Bildungsmechanismen (Prof. Dr. Wolfgang Bensch; Prof. Dr. Josef Breu (Uni Bayreuth) (2009-)
  • SPP Mit beteiligung
  • Heisenberg-Professur: Nanostrukturierte Werkstoffe           Jeffrey McCord 2010
Sensoren

 

 

Forschungsprojekte

DFG-Projekte
          •  
  • SFB 1461
    SFB 1261 "Magnetoelectric Sensors: From Composite Materials to Biomagnetic Diagnostics" (2016-)
  • GRK 2154 "Materials for Brain" (2017-)
  •  
  • SPP 1415: Kristalline Nichtgleichgewichtsphasen (KNG) - Präparation, Charakterisierung und in-situ-Untersuchung der Bildungsmechanismen (Prof. Dr. Wolfgang Bensch; Prof. Dr. Josef Breu (Uni Bayreuth) (2009-)
  • SPP Mit beteiligung
  • Heisenberg-Professur: Nanostrukturierte Werkstoffe           Jeffrey McCord 2010
Abgeschlossene Projekte

DFG-Förderung:

  • Forschergruppe FOR 2093 "Memristive Bauelemente für neuronale Schaltungen" | Prof. Hermann Kohlstedt (2014-2020)
  • Sonderforschungsbereich 677 "Funktion durch Schalten" | Prof. Rainer Herges (2007-2019) Zur Website
  • Transregio 24 "Grundlagen Komplexer Plasmen" | Prof. Holger Kersten (2005-2017) Zur Website
     

Bundes-Förderung:

  • PorSSi: Entwicklung und Charakterisierung von großflächigen, porösen Si-Film-Anoden für Lithium-Schwefel-Silizium-Energiespeichern | Dr. Sandra Hansen   (2017 – 2020) Flyer
     

EU-Förderung:


Verbundprojekte:

  • GrapheneCore2: Graphene Flagship Core Project 2 | Prof. Rainer Adelung (2018-2020)
  • PEGASUS: Plasma Enabled and Graphene Allowed Synthesis of Unique nano Structures | Dr. Thomas Strunskus (2017-2021)
  • GRAPHENE FPA: Graphene-based revolutions in ICT and beyond | Prof. Rainer Adelung (2015-2020)

ERC Grants (Proof of Concept):

  • BEAMOLED: Beam-forming OLED with Nanostructured Fluorescence Layer | Prof. Martina Gerken (2020-2021)
  • STRAINSTIFF: Strain-stiffening polymer structures for orthotics | Prof. Christine Selhuber-Unkel (2019-2020)
  • U-HEART: Unbreakable HEART: a reconfigurable and self-healing isolated dc/dc converter  | Prof. Marco Liserre (2018-2020)
  • VASCUGRAFT: Strain-stiffening vascular graft with outstanding compliance | Prof. Christine Selhuber-Unkel  (2020-2021) VIDEO

Interreg:

  • ROLLFLEX : Ein Innovations-Projektzentrum für Rolle-zu Rolle prozessierte flexible Devices | Prof. Martina Gerken (2016-2019) Mehr

Auszeichnungen