Zwei lila Tulpen

Einfach mal Danke! sagen...

Eine Universität in Zeiten von Corona – dies fordert uns alle seit gut drei Monaten in ganz besonderer Weise. Auch wenn wir absolut anerkennen, dass es andere Menschen und Gruppen viel härter trifft als uns, stellt uns alle das neue Lehren und Lernen, Forschen und Arbeiten unter den Bedingungen einer Pandemie vor große Herausforderungen.

Wir haben es dank enormer Anstrengung und Unterstützung dennoch geschafft, ein Semester zu gestalten, aus dem wir alle viel lernen werden. Eine Verwaltung zu organisieren, die uns arbeiten lässt. Eine flächendeckende (digitale) Lehre zu ermöglichen, und Forschung zu betreiben und anderen zugänglich zu machen, die in vielen Bereichen gerade jetzt so enorm wichtig ist. Mit Einschränkungen, ganz ohne Frage, aber viel beeindruckender, als wir es uns wohl alle noch vor wenigen Monaten hätten vorstellen können.

 

Dafür möchten wir DANKE sagen – für Sie und mit Ihnen! Schreiben Sie uns, welchen Menschen Sie in Ihren Bereichen und anderswo in der Universität einfach einmal danken möchten: Dafür, dass sie die Gebäude versorgt haben, als alle ins Homeoffice gingen; dafür, dass sie Ihnen Tipps für die digitale Lehre gegeben haben; dafür, dass sie Verständnis dafür hatten, dass man in diesen Zeiten nicht die sonst übliche Leistung erbringen kann; oder auch einfach dafür, dass sie einfach ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte hatten.

Wir freuen uns auf Ihre kurzen und knackigen Beiträge. Lassen Sie uns zeigen, wie die CAU ist: eine Universität, die zusammenhält, wenn es darauf ankommt!

Button: Jetzt jemandem danken!

Jetzt jemandem danken!

Der Krisenstab

Sceenshot von Videokonferenz

Die Rückkehr zu einem „Normalbetrieb“ ist auf längere Zeit nicht absehbar und wir müssen weiter davon ausgehen, dass der Lehr-, Forschungs- und Arbeitsbetrieb an der CAU in den kommenden Wochen und Monaten erheblich eingeschränkt bleiben wird. Zugleich haben die Mitglieder der Universität, haben Sie alle, eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Lehre, Forschung und Verwaltung auch unter diesen Bedingungen erfolgreich gestaltet werden können. Dafür gilt Ihnen ein besonderer Dank und unsere Anerkennung.

Claudia Ricarda Meyer, Kanzlerin und Leiterin des Krisenstabs

Danksagungen

CAU-Schriftzug am Strand

Claudia Martin sagt Danke

THANK YOU! Mein Dank an dieser Stelle gilt dem sehr kreativem Team, welches hinter dieser grandiosen Idee steckt. Vielen Dank! Dieser wunderbare Gedanke des positiven Feedbacks, erreicht hoffentlich in irgendeiner Form, vielleicht wie eine Domino Kettenreaktion irgendwann alle Bereiche und jede einzelne Person der CAU! Weiter möchte ich insbesondere ein Danke sagen an:...

 

 

Norbert Kopytziok sagt Danke

Ganz, ganz lieben Dank sage ich all den lieben Menschen an der Uni, die mir per E-Mail ein so reichhaltiges positives Feedback zu meinem Engagement an der Kieler Uni gegeben haben. Das macht mich ein bisschen stolz und gibt mir Kraft den Einstieg in den aktiven Ruhestand zu meistern. Ich werde viele von euch/Ihnen vermissen....

 

 
Fahrräder

Tanja Zehmke sagt Danke

Was für eine tolle Idee! Zunächst, meinen herzlichen Dank an die Ideengeber*innen. An dieser Stelle möchte ich einen Satz von Helmut Schmidt wiederholen: „In der Krise beweist sich der Charakter“. Deshalb sage ich danke an alle, die daran beteiligt sind, uns in diesen Zeiten zu unterstützen!....

 

 
Danke_Postkarte_Vorderseite

Uta Pohl-Patalong sagt Danke

Ein herzliches Dankeschön für die wirklich großartige Unterstützung auf allen Ebenen, die wir an der CAU bekommen haben – wenn ich mit Kolleg*innen anderer Universitäten spreche, wird mir immer wieder deutlich, wie außergewöhnlich dies ist....

 
Weg zwischen Hecken

Angelika Bernhard sagt Danke

Wie wunderbar, dass Sie mir mit Ihrer Initiative "Einfach mal 'Danke' sagen" die Möglichkeit bieten, mich bei den Kolleginnen und Kollegen zu danken, die mich mit ihrer schnellen, unkomplizierten Hilfe bei Problemlösungen in diesen surreal anmutenden Corona-Zeiten unterstützt haben....

 
Danke_Postkarte_Vorderseite

Muhammad Hamza sagt Danke

Firstly, I would like to say to Thank you to CAU Kiel for providing me the opportunity to be a part of it.So far I am loving it. Secondly I would like to say thanks to Angelika Koslowski, she is very cooperative and helping all the time and especial thanks to Mr Michael Hoft who is guiding me all the time regarding our courses and registration and all stuff, whenever I emailed him he has given a quick and positive response. I admire it. So thank you to both of them.

 

 
lila Blumen

Celina Wille sagt Danke

„Herzlichen Dank an meine Kolleg*innen im Team des Geschäftsbereichs Akademische Angelegenheiten für den unermüdlichen Einsatz und die großartige Zusammenarbeit, ohne die wir die aktuellen Herausforderungen nicht hätten bewältigen können! Bei den Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen der CAU, mit denen wir in den zurückliegenden Monaten eng zusammengearbeitet haben, bedanke ich mich für das jederzeit freundliche, konstruktive Miteinander, die Geduld und vor allem auch Hilfsbereitschaft - dies weiß ich sehr zu schätzen.“

 

 
Screenshot Referat Personalentwicklung

Das Referat Personalentwicklung sagt Danke

Wenn plötzlich nichts mehr geht, wird klar, wie reibungslos sonst alles läuft… Wenn neue Kolleg*innen anfangen wird besonders deutlich, was alles funktionieren muss damit Arbeiten bei uns an der CAU überhaupt möglich ist – von Einstellungsverfahren über Räume und funktionierende Computer sind diverse Menschen beteiligt...

 

 
Danke_Postkarte_Vorderseite

R. Berndt sagt Danke

Liebes Präsidium, liebe Pressestelle, lieber Krisenstab, vielen Dank für die stets gute Zusammenarbeit - nicht nur in Coronazeiten. Gruß, R. Berndt (Sportzentrum)

 

Button: Alle Danksagungen lesen

ALLE DANKSAGUNGEN LESEN

Schreiben Sie uns!

Auch Sie möchten in diesen bewegten Zeiten jemandem "Danke!" sagen?

Schicken Sie uns Ihre ganz persönlichen "Einfach mal Danke! sagen"-Worte. Von der Arbeit, dem Homeoffice, Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen, Ihren Kolleginnen und Kollegen, Kleines oder Großes. Ob Text, Foto, Selfie, Audio oder Video, wir freuen uns über Ihre Danksagungen!

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge (bis max. 10 MB) mit dem Betreff "Danksagung" per E-Mail an: presse@uv.uni-kiel.de

Alle Beiträge erscheinen auf der Corona-Webseite der CAU:
www.uni-kiel.de/de/coronavirus/danke

Die Redaktion behält sich vor, eingesendete Beiträge zu kürzen, insbesondere hinsichtlich der Bewertung aus datenschutzrechtlichen Gründen.