Alle Danksagungen

Fahnen wehen im Wind vor den Unigebäuden

Liebe Frau Meyer, kaum eine Person aus der Kieler Universität hat im letzten Jahr so viel Verantwortung getragen wie Sie - für die Studierenden und alle Mitarbeitenden der CAU.

Grüne Bestuhlung in einem Hörsaal

Wir bedanken uns bei all den Studierenden, die als Fachschaftsvertreter*innen, Tutor*innen und Studienanfänger*innen gemeinsam mit vielen Lehrenden und Mitarbeitenden der CAU...

Foto der Unibibliothek

Zum Glück gibt es neben der virtuellen Welt noch Menschen, die einem face-to-face, bzw. von Mundschutz zu Mundschutz freundlich Auskünfte erteilen und weiterhelfen.

Universitätskirche

Im Namen der ESG möchte ich Danke sagen für Ihre nachhaltigen Bemühungen um unsere Beteiligung an der Erstsemester-Begrüßung!

Schmetterling

Ich möchte mich ganz herzlich bei Frau Katrin Buddingh und Kathrin Freitag vom Dekanat der Medizinischen Fakultät bedanken.

Transmissionselektronenmikroskopische Aufnahme von SARS-CoV-2-Viruspartikeln

Das Präsidium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel dankt den Medizinerinnen und Medizinern, die unter anderem in den Kieler Nachrichten Fragen rund um die Corona-Pandemie beantworten.

Zeitungsstapel

Mein Dank gilt Frau Prof. Dr. Reiß für ihren Mut, ihre fachwissenschaftliche Einschätzung zur aktuellen Situation in der Öffenlichkeit zu äußern.

Schmetterlinge

Die abgeordneten Lehrkräfte für Spanisch, Französisch und Italienisch danken Frau Prof. Dr. Béatrice Jakobs für ihren unermüdlichen Einsatz rund um das Romanische Seminar und die dortige Studierendenschaft, aber besonders für ...

Siegel der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Ein Dank an alle Mitglieder der WiSo-Fakultät! Dieses Sommersemester war rundum außergewöhnlich. In erster Linie war es außergewöhnlich in seinen Herausforderungen. Genauso außergewöhnlich war es aber auch in der Art und Weise, wie unsere Fakultät mit allen ihren Mitgliedern die besonderen Umstände in Lehre, Forschung, Verwaltung und Technik gemeistert und so den Betrieb in allen Bereichen am Laufen gehalten hat. ...

Eine Frau spricht in ein Dosentelefon

Ich danke unserer Hotline des Rechenzentrums für die Hilfe und den Support durch Mail und Telefon! Sie können nichts dafür, dass Webcams plötzlich das neue Klopapier wurden und haben auch in Sachen digitaler Lehre von Anfang an geholfen. Außerdem wurde im großen Stil Hardware angeschafft und die CAU Cloud eingerichtet. Das alles war bestimmt total stressig, aber sie blieben bis heute freundlich und helfen, wo sie können. DANKE!

Liebe Professorinnen und Professoren, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pharmazeutischen Instituts, die gesamte Studierendenschaft der Pharmazie möchte sich bei Ihnen für all Ihre Mühe und Arbeit in den vergangenen Monaten bedanken! Wir sind begeistert davon, wie alle von Ihnen schnell die Online-Lehre adaptiert und Möglichkeiten geschaffen haben, um das Semester den Umständen entsprechend “normal” stattfinden zu lassen ...

Chapeau für mein persönliches Dream-Team in der Zentralbibliothek: Anne Kutscher, Marek Plodzien, Adam Ruta. Sie verbinden Ihre Entschlossenheit, Ehrlichkeit, Besonnenheit, Sorgfalt und Fleiß mit Kreativität, gelungener Kommunikation, Selbstreflexion und Humor. Herzlichen Dank für das Ausleih-, Scan-, E-Mail- und Personal- Management vor Ort während der Corona-Monate.

Blumenwiese

Ich möchte ein ganz herzliches Dankeschön an jeden einzelnen Mitarbeiter des Reinigungspersonals der CAU richten. Gerade in diesen infektiösen Zeiten ist es für jeden, der nicht im Homeoffice arbeiten kann und Präsenz an der Universität zeigen muss ...

Nahaufnahme eines Abakus

Ein ganz herzliches Dankeschön an PD Dr. Markus Nieß, der in der Mathematik für die Studienkoordination zuständig ist. Sind die Aufgaben für die Koordination der Studiengänge und der Lehre auch schon in normalen Zeiten aufwändig ...

Danke_Postkarte_Vorderseite

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen meinen Kolleginnen und Kollegen vom Institut für Anorganische Chemie bedanken! ...

Vielen Dank Herr Drews, für die tolle Onlineveranstaltung zu Buchführung und Abschluss! Machen Sie weiter so!

CAU-Schriftzug am Strand

THANK YOU! Mein Dank an dieser Stelle gilt dem sehr kreativem Team, welches hinter dieser grandiosen Idee steckt. Vielen Dank! Dieser wunderbare Gedanke des positiven Feedbacks, erreicht hoffentlich in irgendeiner Form, vielleicht wie eine Domino Kettenreaktion irgendwann alle Bereiche und jede einzelne Person der CAU! Weiter möchte ich insbesondere ein Danke sagen an:...

Ganz, ganz lieben Dank sage ich all den lieben Menschen an der Uni, die mir per E-Mail ein so reichhaltiges positives Feedback zu meinem Engagement an der Kieler Uni gegeben haben. Das macht mich ein bisschen stolz und gibt mir Kraft den Einstieg in den aktiven Ruhestand zu meistern. Ich werde viele von euch/Ihnen vermissen....

Fahrräder

Was für eine tolle Idee! Zunächst, meinen herzlichen Dank an die Ideengeber*innen. An dieser Stelle möchte ich einen Satz von Helmut Schmidt wiederholen: „In der Krise beweist sich der Charakter“. Deshalb sage ich danke an alle, die daran beteiligt sind, uns in diesen Zeiten zu unterstützen!....

Danke_Postkarte_Vorderseite

Ein herzliches Dankeschön für die wirklich großartige Unterstützung auf allen Ebenen, die wir an der CAU bekommen haben – wenn ich mit Kolleg*innen anderer Universitäten spreche, wird mir immer wieder deutlich, wie außergewöhnlich dies ist....

Weg zwischen Hecken

Wie wunderbar, dass Sie mir mit Ihrer Initiative "Einfach mal 'Danke' sagen" die Möglichkeit bieten, mich bei den Kolleginnen und Kollegen zu danken, die mich mit ihrer schnellen, unkomplizierten Hilfe bei Problemlösungen in diesen surreal anmutenden Corona-Zeiten unterstützt haben....

Danke_Postkarte_Vorderseite

Firstly, I would like to say to Thank you to CAU Kiel for providing me the opportunity to be a part of it.So far I am loving it. Secondly I would like to say thanks to Angelika Koslowski, she is very cooperative and helping all the time and especial thanks to Mr Michael Hoft who is guiding me all the time regarding our courses and registration and all stuff, whenever I emailed him he has given a quick and positive response. I admire it. So thank you to both of them.

lila Blumen

„Herzlichen Dank an meine Kolleg*innen im Team des Geschäftsbereichs Akademische Angelegenheiten für den unermüdlichen Einsatz und die großartige Zusammenarbeit, ohne die wir die aktuellen Herausforderungen nicht hätten bewältigen können! Bei den Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen der CAU, mit denen wir in den zurückliegenden Monaten eng zusammengearbeitet haben, bedanke ich mich für das jederzeit freundliche, konstruktive Miteinander, die Geduld und vor allem auch Hilfsbereitschaft - dies weiß ich sehr zu schätzen.“

Screenshot Referat Personalentwicklung

Wenn plötzlich nichts mehr geht, wird klar, wie reibungslos sonst alles läuft… Wenn neue Kolleg*innen anfangen wird besonders deutlich, was alles funktionieren muss damit Arbeiten bei uns an der CAU überhaupt möglich ist – von Einstellungsverfahren über Räume und funktionierende Computer sind diverse Menschen beteiligt...

Danke_Postkarte_Vorderseite

Liebes Präsidium, liebe Pressestelle, lieber Krisenstab, vielen Dank für die stets gute Zusammenarbeit - nicht nur in Coronazeiten. Gruß, R. Berndt (Sportzentrum)

Griechisches Dorf

Als am Anfang des SS 2020 klar wurde, dass der Unterricht nicht mit normaler Präsenz stattfinden würde, habe ich am Institut für klassische Altertumskunde liebevolle Hilfe erhalten, wofür ich meine Dankbarkeit ausdrücken möchte...

Sonnenaufgang über Kiel

In einer Zeit in der viele Handlungen und Entschlüsse kurzfristig umgesetzt werden mussten, ist es relativ einfach, den Überblick zu verlieren. Um ehrlich zu sein, weiß ich persönlich nicht, wer alles wofür genau zuständig ist. Daher würde ich gerne all denen danken, welche sich im Hintergrund um alles gekümmert haben und es immer noch tun. Obwohl ich mich hiermit sehr waage halte, richte ich mich an alle Mitwirkenden, welche sich angesprochen fühlen: Danke für den ganzen Einsatz, die harte Arbeit. Es ist einfach zu vergessen, was man nicht vor Augen hat. Obwohl das ungesehene mindestens genau so wichtig ist.

Bücherstapel unter dem Arm

Das Graduiertenzentrum dankt allen Doktorand*innen der CAU dafür, dass sie - wie sie es immer tun - forschen, lehren und die Gesellschaft dadurch weiterbringen. Nicht nur in Corona-Zeiten sind sie immer am Start und setzen ihre Intelligenz, ihre Bildung, ihre hohen analytischen und strategischen Fähigkeiten und ihre ganze Kraft ein, um Neues zu entdecken und zu entwickeln. Sie sind die, die an die Zukunft glauben und die Zukunft sind. Gebt nicht auf und achtet gleichzeitig gut auf Euch, damit Ihr Eure Widerstandskraft erhaltet und stärkt! Die ist mehr als nötig, um diese schwierige Zeit gut zu überstehen.

CAU-Schriftzug am Strand

Ich möchte mich ganz herzlich bei all meinen Kolleg*innen der Mitgliedergruppe "Technik & Verwaltung" bedanken! Danke, dass Ihr trotz allem im Rahmen Eurer Möglichkeiten immer da seid, virtuell und persönlich, wir den Kontakt untereinander nicht verloren haben und er in viele Fällen sogar noch stärker geworden ist, damit wir unsere vielfältigen Aufgaben für die Menschen an der CAU weiter wahrnehmen können. Wir sind füreinander und für die CAU da, in den guten und eben auch in den weniger guten Tagen. Viele von Euch leisten Übermenchliches! Passt weiterhin auf Euch auf und: Danke!

Flurnamensschild Pressestelle

Wenn nachts alle schlafen, sitzen sie noch vor dem Computer, damit am nächsten Morgen alle wissen, dass wir die Angerbauten wieder betreten dürfen. Aus dem Homeoffice beantworten sie zu (fast) jeder Tag- und Nachtzeit noch aktuelle Anfragen von Studierenden bei facebook oder Instagram. Am Wochenende verfassen sie Rundmails, damit wir alle wissen, ob wir nächste Woche unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie wieder an die CAU kommen können....

Kanupolo

Auf diesem Wege möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich in den herausfordernden Corona-Zeiten einmal insbesondere bei solchen Menschen zu bedanken, die ein Weiterarbeiten trotz erschwerter Bedingungen ermöglicht haben. Dazu gehört bei uns im Anatomischen Institut der CAU Kiel auf jeden Fall unser EDV- und Netzwerk-Fachmann, Herr Dipl.-Ing. Otfried Frandsen: Ohne seinen unermüdlichen, kreativen, optimistischen und geduldigen Einsatz hätten wir unsere Verpflichtungen in Lehre und Forschung nicht erfüllen können - und insbesondere ich als non-digital-native wäre hoffnungslos baden gegangen. So aber konnten wir alle dazulernen - und wieder einmal feststellen, dass es viele Talente braucht, um als CAU "Zusammen auf Kurs" zu bleiben!

Dankeskarte an das Team Serviceanalytics

Mit diesem Bild möchte ich mich bei meinem Team für den guten Zusammenhalt und die reibungslose Umstellung auf virtuelles Arbeiten bedanken.

Windkrafträder in Schleswig-Holstein

I would like to thank all of the professors in the School of Sustainability, in particular: Inken Reimer for regularly checking in on her students (particularly those in different time zones), Christoph Corves for continuous support and enthusiasm for the Changemaker program in strange times, Anneke Schaardt for generating genuine warmth during the ChangeBox seminar, Silja Klepp for her humour and innovative interactive teaching methods in Human Geography of Climate Change, Florian Dünckmann for outstanding virtual support and encouragement in the class Social Research Methods Thanks for the initiative! Genevieve

Ein fahrendes Segelboot. Auf dem Boot steht: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Dem Team meines Geschäftsbereichs im Referat Finanzmanagement, im Referat Finanzcontrolling, Statistik und Berichte, im Referat Beschaffung und im Referat Steuern möchte ich Danke sagen für den unermüdlichen Einsatz auch in diesen schwierigen Zeiten unseren Auftrag zu erledigen, ob im Homeoffice oder in der Uni oder gemischt in beiden und daneben auch noch die Kinderbetreuung und andere private Aufgaben im Griff zu behalten. Ich weiß, welche Herausforderungen dieses für jeden Einzelnen bedeutet und alle verdienen dafür meinen Respekt und Dank.

Seit über 20 Jahren bin ich am Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien in der Lehre tätig. Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich Plattformen wie moodle und OLAT bislang kaum genutzt habe. Corona kannte aber auch hier keine Gnade, und von jetzt auf gleich brauchte ich diverse Zugänge und Acounts. Die Kolleginnen und Kollegen beim Rechenzentrum haben mit erstaunlicher Geduld auf meine Nachfragen reagiert, und insbesondere LARS KÜHNEL hat mir in diversen langen und individuell auf meinen Bedarf hin verfassten Emails alle entscheidenden Schritte erklärt....

Katze liegt auf einem Schreibtisch

Das Prüfungsamt Physik schickt einen herzlichen Dank an die Kollegen aus der IT Abteilung und dem Rechenzentrum, die uns im Homeoffice so toll unterstützt haben. Ihr seid ganz sicher "systemrelevant" und tausende von Mitarbeiterinnen und Studierenden hätten noch viel mehr Zeit und Nerven verloren.

Statue Justizia

Zu Beginn der Pandemie, als wir davon ausgehen mussten, dass das Semester ins Wasser fällt, hat Frau Brüning als stellvertretende (!) Studiendekanin mal wieder besondere Tatkraft, Sachverstand und Lösungskompetenz bewiesen. Sie hat sich dafür eingesetzt, dass alle Lehrkräfte schnell und unkompliziert Zugang zu Hardware für Online-Lehre bekommen. Sie hat sich dafür eingesetzt, dass Online-Klausuren kommen, so dass Studierende entgegen der Erwartungen vieler ihre Prüfungsleistungen ablegen können und so eben möglichst keine wertvolle Zeit verlieren. ...

lila Blüten

Dankeschön an Angela Lenz, Koordinatorin der Prüfungsämter der Mat-Nat Fakultät: Du hast uns immer freundlich und kompetent auch in dieser Zeit unterstützt. Wenn ich überlege, was ich allein für Fragen und Herausforderungen hatte und Du hattest für alle Kolleginnen in allen Prüfungsämter ein offenes Ohr und Tatkraft, um im RZ, Dekanat, Fachbereichen, Studierendenservice, und, und, und, unsere Anliegen zu vertreten! Großartig hast Du das gemacht und verdienst weit mehr als einen fetten Blumenstrauß und die entsprechende Umarmung.

Die Hauptpforte der Kieler Universität

Neben allen Mitarbeitenden, die die Räder am Laufen gehalten haben und am Laufen halten, möchte ich mich ganz besonders bei Herrn Axt und dem Team der Hauptpforte für die stete Erreichbarkeit und die freundliche Unterstützung bedanken.

Gymnastikbälle

Ein großes Dankeschön an PD Dr. Thorsten Schmidt (UKSH), der im Rahmen eines Lehrauftrags Sportstudierende im Modul G am Institut für Sportwissenschaft unterrichtet. Durch die Corona-bedingten Einschränkungen ist der Unterricht im Seminar Sporttherapeutische Gymnastik deutlich erschwert. Die Praxisanteile konnten im Rahmen des Hygienekonzepts nur durch eine Teilung der Gruppe und damit einen doppelten Zeitaufwand für ihn bewältigt werden. Dafür und für seine Lehre an unserem Institut seit deutlich mehr als 10 Jahren herzlichen Dank!

Landeshaupstadt Kiel von Oben

Einen beruflichen Neustart in der Corona-Zeit wagen? Machbar! Der Dank gilt meinen neuen Kolleginnen im Geschäftsbereich 1 im Dekanat der Medizinischen Fakultät. Ob persönlich, per Telefon oder per Mail – alle haben mir den Neuanfang erleichtert! Ich bin definitiv in Kiel angekommen und freue mich auf die weitere Zeit.

Die Hauptpforte der CAU aus der Luft

Da sitzen sie – im Zentrum der Virenschleuder! Die Mitarbeiter der Poststelle und der Hauptpforte, die von fast Null auf Hundert mit anfangs noch unklaren Vorgaben den Betrieb an zentraler Schaltstelle am Laufen halten müssen. Trotzdem bleiben sie freundlich, immer ein Lächeln auf den Lippen oder in den Augen, antworten den zunehmend hinter Masken versteckten CAU-Angehörigen ruhig auf alle Fragen. Dafür ein großes Dankeschön!

Zierlauchblüte

Danke an die famosen Menschen in der Verwaltung und den Sekretariaten, die – nicht nur in Pandemiezeiten – bürokratische Knoten entwirren, praktische und manchmal unkonventionelle Lösungen für allerlei Hindernisse finden und uns Wissenschaftler*innen damit den nötigen Freiraum für gute Forschung und Lehre schaffen. Danke!

Tor am Haupteingang des Botanischen Gartens

Danke, für den Satz: "Die CAU ist eine Universität, die zusammenhält, wenn es darauf ankommt". Dieses Gefühl haben mir alle vermittelt, die unter diesem Dach arbeiten. Bei Problemen, welcher Art auch immer, einfach mal machen. Und für unsere Studierenden ist Gutes dabei herausgekommen, es ging weiter, anders, neu, manchmal besser? Ich freue mich, dass ich dazugehöre!

lila Blüten

I would like to express my sincere and heartfelt thanks to Tom Schoroth and my colleague Rob Raabe, both of the English Department, for their patience, enouragement and valuable assistance in helping me provide online lessons for my eight practical language classes. Tom and Rob helped me above and beyond the call of duty. Gratefully, Denise Hodgson-Möckel

Netzwerkkabel

Vielen Dank an unser Rechenzentrum - für freie, offene und datenschutzkonforme Software Alternativen! OpenOlat, Nextcloud, BigBlueButton! Open Source und Wissenschaft gehören zusammen.

Drei Studierende auf den Treppenstufen vor der Universitätsbibliothek schauen auf ein Tablet

Ich möchte einfach mal danke sagen, an alle Professoren, die ihre Vorlesungen so gut wie möglich über Streams online durchführen. Auch wenn sie gezwungen sind immerzu auf schwarze Bildschirme zu starren, war der Übergang durch die online Vorlesungen für mich unproblematisch. DANKE :)

Kunsthalle Kiel

DANKE an das Team vom Rechenzentrum, die superschnell und supergeduldig die reibungslose Etablierung des Homeoffice-Platzes ermöglicht haben!

Nahaufnahme von Füßen beim Seilspringen

Ich würde mich gerne bei meinen Sportdozenten Nele Saar, Johannes Woelers und Christian Kröger bedanken, dass sie sich so für uns einsetzen, damit wir so gut es geht unsere Sportkurse absolvieren können. Diesen Einsatz zu spüren, motiviert und inspiriert mich und macht Freunde zu den Kursen zu gehen. DANKE.

Innenraum der Universitätskirche

DANKE an die beste Chefin, die ich mir vorstellen kann - Frau Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong aus der Praktischen Theologie!!! Mit viel Umsicht, Rücksicht, Gelassenheit, Ernsthaftigkeit und Einfühlungsvermögen hat sie uns, ihren Lehrstuhl, durch die Krise geführt, die Lehre aufrechterhalten, die Forschung gefördert und immer darauf geachtet, dass wir als Team zusammenhalten und beruflich wie privat gut zurecht kommen! DANKE für die gute Zeit mit Dir, für Dich!!! Theo(dor Adam)

Blumenwiese

Dem gesamten Team der CAU gilt ein Dankeschön für die stete Hilfsbereitschaft und das Möglichmachen vieler vorher undenkbarer organisatorischer Abläufe. Dem Team des Gebäudemanagements, den Prüfungsämtern und Dekanaten und auch den Mitarbeitenden, die immer telefonisch oder per Mail erreichbar waren, und ganz besonders dem Team der Hauptpforte, das mit guter Laune und sehr freundlich immer erste Anlaufstelle war und ist.

Bunte Blüten

Ich danke meinen Tutorinnen (Alexandra, Franzi und Christina) und meinem Tutor (Moritz), die mich bei der digitalen Durchführung meiner Lehre mit viel Engagement und Zuverlässigkeit unterstützt haben! Ihr seid echt toll!

Screenshot vom Tutorial Angebot

Ich möchte gerne dem Team eLK.Medien DANKE sagen: fantastische Lehrvideos für die online-Lehre, eine Fülle an Kursangeboten für uns Mitarbeitende und Studierende, prompte Hilfe mit jedem olat-Anliegen und alles zeitnah, freundlich und absolut professionell: Wahnsinn. Ich habe ja gedacht, hinter der Gruppe verbergen sich mindestens 20 Mitarbeitende (gefühlt in der Zeit eher so 400) und konnte es gar nicht glauben als mir ein Kollege sagte, es seien nur drei. Drei!!! Hammer. Das hat mir in der Zeit der Umstellung auf die online-Lehre wirklich sehr geholfen - und ich bin nachhaltig beeindruckt.

Rechenzentrum der CAU

Liebe Aktive des Rechenzentrums der CAU, vielen Dank für das große Engagement und die schnelle Reaktion auf den sehr plötzlich eingetretenen Corona-Ausnahmezustand. Vielen Dank dafür, dass schnell und unbürokratisch Lösungen gefunden wurden, um uns die Arbeit unter diesen erschwerten Bedingungen zu ermöglichen, beispielsweise für die Bereitstellung großer Kapazitäten in der OLAT-Plattform und in der CAU-Cloud sowie die Einrichtung des BigBlueButton-Systems für sichere Videokonferenzen.

Jan Radicke

Mein Dank gilt meinen vielen Zuhörern in und vor allem auch außerhalb der Universität: youtu.be/vviWwx1NtoE

Gruppenbild

Wir, die Präsidiumsmitglieder, danken denjenigen, die uns so organisieren, dass Ordnung in die Fülle der Termine kommt, die eine oder andere versorgte Pause auch noch hinein passt und ein Lachen zur rechten Zeit den Kopf oben hält!

Zierlauchblüte

Ein riesiges Dankeschön an Frau Wille und ihr Team dafür, dass sie sich unermüdlich jeder Anfrage widmen, Regelungen und Handreichungen auf den Weg bringen, Zeitstrukturen abstimmen und vieles mehr dafür tun, dass Studium und Lehre unter diesen Bedingungen möglich werden. Sie leisten absolut Großartiges!

Porträts

Wir danken allen Beteiligten dafür, dass es gelungen ist, den Rahmenhygieneplan mit all seinen Herausforderungen so aufzusetzen, dass er den Einrichtungen der Universität die bestmögliche Hilfestellung bei der Durchführung notwendiger Präsenzveranstaltungen bietet.

Siegel der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Die Pressestelle der Universität dankt Professor Helmut Fickenscher und seinem Team für den unermüdlichen Einsatz in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie tragen dazu bei, dass die Gesellschaft besonnen und fundiert durch die Krise steuert.

Ilka Parchmann

Wir hatten dieses Semester überhaupt keine Vorbereitungszeit, um ein digitales Semester zu starten. Wir sind völlig ins kalte Wasser gesprungen. Dafür läuft es wirklich ausgezeichnet, und ich kann nur den Hut ziehen vor den Lehrenden, den Studierenden und die vielen weiteren Personen, die mitwirken an der besonderen Lehre in diesem Semester.

Claudia Ricard Meyer

Sehr geehrte Mitglieder der Universität, im Namen des gesamten Präsidiums möchte Ich Ihnen an dieser Stelle unseren herzlichen Dank und unsere Anerkennung aussprechen. Dass Sie alle an Ihrem Platz trotz der enormen Einschränkungen und Belastungen weiterhin dafür sorgen, dass der Universitätsbetrieb zumindest eingeschränkt weiterlaufen kann, beeindruckt uns sehr.

CAU-Campus bei Nacht

Das Präsidium dankt allen Beteiligten für die Meisterung der komplexen Herausforderung, neue Prüfungszeiträume festzulegen, die in bestmöglicher Weise die verschiedenen Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigen. Allen Studierenden und Lehrenden wünschen wir eine möglichst reibungslose und erfolgreiche Prüfungszeit.