Bürgertestzentren am CAU-Campus

Am 29.04.2021 eröffnet eine zweite Bürgerteststation an der CAU. Neben dem Angebot im Sechseckbau des Studentenwerks, Mensa I, finden Interessierte nun auch eine Testmöglichkeit im Sportforum der Universität, Olshausenstraße 72. Die beiden Teststationen stehen allen Bürgerinnen und Bürgern und damit auch den Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Sie sollten von diesem Angebot vor allem dann Gebrauch machen, wenn Sie eine Bestätigung für die Durchführung des Schnelltests benötigen. Eine solche kann für die Testung am Arbeitsplatz nicht ausgestellt werden.

Die Teststation im Sportforum ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, ggf. werden die Öffnungszeiten nach Bedarf angepasst. Bitte beachten Sie, dass eine Terminreservierung über die Webseite www.testzentrum-kiel.de notwendig ist. Die Reservierung funktioniert über den Browser. Man benötigt keine App.

Die bereits seit dem 06.04.2021 geöffnete Bürgerteststation im Sechseckbau hat ihre Öffnungszeiten und den Service erweitert. Die Station steht allen Bürgerinnen und Bürgern montags bis samstags von 08:00 bis 18:00 Uhr offen. Man kann sich hier auch mehrmals pro Woche testen lassen.

Ob Selbsttest innerhalb der Universität oder Schelltest in einer Teststation auf dem Campus oder andernorts: Bitte beachten Sie bei einem positiven Testergebnis unbedingt die folgenden Handreichungen und Meldeketten:

 

Schnelltestzentrum im Sechseckbau

Studentenwerk Schleswig-Holstein in Kooperation mit einer regionalen Arztpraxis.

Gemeinsam mit einer regionalen Arztpraxis hat das Studentenwerk SH im Sechseckbau an der Mensa I in Kiel eine Corona-Teststelle eröffnet. Neben Studierenden und Beschäftigten von Studentenwerk und Universität können sich dort auch alle anderen Bürger*innen mindestens einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Personen unter 18 Jahren dürfen den Test nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten durchführen.

Weitere Informationen beim Studentenwerk

Eckdaten:

Wie wird getestet?
Durch Rachenabstrich. Innerhalb von maximal zehn Minuten ist das Ergebnis da.

Wann wird getestet?
Die Teststelle ist montags bis sonntags von 8 bis 19 Uhr geöffnet. 

Ist ein Termin erforderlich?
Nein. Die Teststelle kann ohne vorherige Terminvereinbarung oder Anmeldung aufgesucht werden.

Was muss ich mitbringen?
Wer sich testen lassen will, muss einen Personalausweis mitbringen.

Kann ich mich anmelden?
Um den Prozess im Testzentrum zu beschleunigen, kann im Vorfeld die App "Placelogg" heruntergeladen werden, um sich für den Test zu registrieren. Mehr Infos zur App

Kontakt zur Teststelle:
mail@tt-medic.de
0160/2369979
www.teststation-cau.de 

Schnelltestzentrum im Sportforum

Testmöglichkeit im Sportforum der Universität, Olshausenstraße 72. 

Weitere Informationen beim Testzentrum Kiel

Eckdaten

Wo findet man Informationen zum Testzentrum?
Olshausenstraße 72, 24118 Kiel
 
Wer führt die Tests durch?
Das durchführende Personal wird von dem HNO-Arzt Prof. Dr. med. Godber S. und der HNO-Ärztin Dr. med. Anna Godbersen geschult und verfügt über einen medizinischen Hintergrund. (bspw. Medizinstudierende, Krankenschwestern und -pfleger, Einsatzsanitätsdienst)

Wie wird getestet? 
Der Nasenabstrich wird bevorzugt durchgeführt. Auf Wunsch des Getesteten kann alternativ auch ein Rachenabstrich durchgeführt werden.

Wie melden sich die Bürger*innen an?
Reservieren Sie sich einen kostenfreien Termin über die Webseite des Zentrums.
Die Reservierung funktioniert über den Browser. Man benötigt keine App.
 
Wie erhalten die Bürger*innen ihr Testergebnis? Wie lange dauert die Übermittlung des Ergebnisses? 
Das Ergebnis kann über einen QR-Code abgerufen werden. Diesen erhalten Sie bei der Testung. Normalerweise liegt das Ergebnis nach ca. 15-30 Minuten vor. 
 
Wie oft darf sich getestet werden? 
Laut Testverordnung darf man sich so oft testen lassen wie man möchte.
 
Was muss beachtet werden?
Die zu Testenden bringen ein Ausweisdokument mit.