Tag der Medizinischen Fakultät der Uni Kiel

Die Medizinische Fakultät verabschiedete ihre Absolventinnen und Absolventen und ehrte herausragende Arbeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Am Freitag, 16. Dezember, feierte die Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) den erfolgreichen Abschluss des Medizinstudiums mit ihren Absolventinnen und Absolventen, deren Freunden und Familien. Im zweiten Halbjahr 2022 haben 96 Medizinstudentinnen und -studenten erfolgreich ihr Studium absolviert und erhielten im Rahmen des akademischen Festakts ihre Abschlussurkunden. Weiterhin wurden der Beigelsche Promotionspreis sowie Reisestipendien des Kieler Ärztevereins e. V. verliehen. Den musikalischen Rahmen gestaltete der Medizinerchor der CAU.

Zum Auftakt der Veranstaltung begrüßte der Dekan der Medizinischen Fakultät, Professor Joachim Thiery, die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Gästen und stimmte auf den abwechslungsreichen Festakt ein.

Anerkennende und freundliche Worte fanden auch Kiels Stadtpräsident, Hans-Werner Tovar sowie die Präsidentin der Ärztekammer Schleswig-Holsteins, Dr. Gisa Andresen.

Den mit 500 Euro dotierten Beigelschen Promotionspreis erhielt Dr. rer. nat. Elisa Rosati für ihre immunologische Forschungsarbeit. Der Beigelsche Promotionspreis wurde 2006 von Annelore Beigel gestiftet und fördert Wissenschaft und Lehre auf den Forschungsgebieten der Immunologie und der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Über Reisestipendien, gestiftet vom Kieler Ärzteverein e.V. und dem Alumniverein der Medizinischen Fakultät, durften sich Arne Surrow, Fiona Fuchs und Philipp Pauli freuen. Mit den Reisestipendien wird die Teilnahme an nationalen oder internationalen Kongressen und Symposien gefördert, bei denen die Preisträgerinnen und Preisträger ihre Forschungsarbeiten präsentieren.

Die Ansprache des Dozenten Professor Thomas Herdegen vom Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie gefolgt von der Rede der Absolventinnen und Absolventen Judith Everding und Jannes Bösenkötter läutete die Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen ein, die ihre Urkunden unter dem Applaus ihrer Familien und Freunde entgegennahmen.

Ein Mann steht an einem Rednerpult.
© Oliver Garrandt

Professor Joachim Thiery, der Dekan der Medizinischen Fakultät, begrüßte die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Gästen und stimmte auf den abwechslungsreichen Festakt ein.

Ein Mann und eine Frau stehen am Rednerpult
© Oliver Garrandt

Jannes Bösenkötter und Judith Everding hielten die Rede im Namen der Absolventinnen und Absolventen.

Eine Gruppe von Menschen steht auf einer Bühne
© Oliver Garrandt

Studiendekan Prof. Dr. Dr. Ingolf Cascorbi (links) und Dekan Prof. Dr. Joachim Thiery (rechts) überreichten die Auszeichnungen an die Absolventinnen und Absolventen.

Wissenschaftlicher Kontakt:

Dr. Inga Ebermann
Dekanat der Medizinischen Fakultät
0431/500-14440
ebermann.dekanat@med.uni-kiel.de

Pressekontakt:
Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation