Briefmarken für den Garten

Der Botanische Garten erhält eine eigene Briefmarkenserie anlässlich seines 350. Gründungsjubiläums.

Der Botanische Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) erhält eine eigene Briefmarkenserie anlässlich seines 350. Gründungsjubiläums. Der Geschäftskundenbetreuer von NordBrief, Holger Schulz, übergibt die Briefmarken dem Leiter des Botanischen Gartens, Professor Dietrich Ober, am Tag des Verkaufsstarts am Montag, 11. Februar, um 11:00 Uhr im Mediterranhaus der Schaugewächshausanlage im Botanischen Garten. In einer kurzen Ansprache erläutert zunächst Dietrich Ober den Hintergrund der Aktion und erklärt, welche Motive des Botanischen Gartens auf den Marken abgebildet sind. Anschließend stellt Holger Schulz sich allen Fragen rund um das Thema Sondermarken.

Die Sondermarken für Standardbriefe und andere Briefformate sind ab dem 11. Februar als 10er Bögen in allen Verkaufsstellen von NordBrief sowie online unter www.nordbrief-kiel.de/shop erhältlich. Im Anschluss an die Übergabe können alle Interessierten die Briefmarken vor Ort erwerben. Es ist nur Barzahlung möglich.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Was? Öffentliche Vorstellung sowie Verkaufsstart der Briefmarkenserie des Botanischen Gartens
  • Wann? Montag, 11. Februar 2019, um 11:00 Uhr
  • Wo? Mediterranhaus der Schaugewächshausanlage, Botanischer Garten Kiel, Am Botanischen Garten 1-9

Zum Botanischen Garten

Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle Interessierten sowie Medienvertreterinnen und -vertreter, die darüber berichten wollen, sind herzlich zu der Übergabe der Briefmarkenserie eingeladen. Fotos, Filmaufnahmen sowie Interviews sind im Anschluss in den Gewächshäusern möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Kontakt:

    Prof. Dr. rer. nat. Dietrich Ober
    Leiter des Botanischen Gartens
    0431/880-4299
    dober@bot.uni-kiel.de

    Farah Claußen
    Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation