Universität | Studium & Lehre | Geisteswissenschaft

Zeugnisübergabe an der Philosophischen Fakultät

Absolventinnen und Absolventen wurden erstmals digital verabschiedet

Auch in diesem Jahr hat die Philosophische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ihre Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet – Corona-bedingt zum ersten Mal digital. Per Videobotschaft sprach Studiendekan Professor Ulrich Müller am Mittwoch, 8. Juli, zu den Promovierten, den Masterabsolventinnen und -absolventen, zu Fakultätsangehörigen und Gästen. Im Namen der Fakultät gratulierte er zu 25 Promotionen, drei davon mit der höchsten Auszeichnung summa cum laude,sowie zu 88 Masterarbeiten. Als erster Fachbereich der Kieler Universität hatte sich die Philosophische Fakultät für eine Zeugniszeremonie per Videokonferenz entschieden, da die traditionelle Feierlichkeit im großen Audimax-Hörsaal nicht möglich war. „Uns erschien es am sinnvollsten, sich an dem analogen Weg zu orientieren. Digital, doch zugleich persönlich“, sagte Prodekan Müller.

Die Wahrheit suchen und bekennen

Auf die ungewöhnlichen Zeiten ging Müller auch in seiner Festrede ein: „Die eingangs formulierten Gedenksätze zu den Verstorbenen und Helfern in der  Corona-Pandemie erschienen uns sehr wichtig – auch um eine Verbindung von akademischer und gesellschaftlicher Verantwortung herzustellen.“ Dem folgte sein Aufruf zur gemeinsamen Zukunftsgestaltung und die symbolische Abnahme des akademischen Versprechens der CAU, „nach bestem Wissen und Gewissen die Wahrheit zu suchen und zu bekennen.“

Für die Absolventinnen und Absolventen sprach Simon Hansen, der im Fach Neuere Deutsche Literatur und Medien promoviert wurde. Mit Schillers Worten vom „schönen Ziele der ruhigen Weisheit“ erinnerte er an die Freuden und Leiden der Promotion. Das Feedback der Alumni und Alumnae und des Organisationsteams fiel positiv aus, „verbunden mit dem Wunsch und der Zuversicht, dass es im nächsten Semester dann doch wieder persönlich wird“, resümiert Müller.

Folie der Präsentation

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Datenschutzerklärung.

Kontakt:

Prof. Dr. Ulrich Müller
Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte
umueller@ufg.uni-kiel.de

Anna-Kristina Pries
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation