Agrar & Ernährung

Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät verabschiedete 204 Absolventinnen und Absolventen

Am vergangenen Freitag, 21. Juni, verabschiedete die Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) feierlich ihre Absolventinnen und Absolventen. Insgesamt 105 Bachelor- und 99 Masterstudierende schlossen im vergangenen Prüfungszeitraum erfolgreich ihr Studium in den Studiengängen Agrarwissenschaften, AgriGenomics, Applied Ecology, Environmental Management, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Ernährungs- und Verbraucherökonomie oder Ökotrophologie ab. Im Frederik-Paulsen-Hörsaal durften die fast 100 anwesenden Absolventinnen und Absolventen unter Beifall zahlreicher Freunde und Verwandter ihre Urkunden entgegennehmen. Über 400 Gäste waren gekommen, um bei der feierlichen Übergabe dabei zu sein.

Der Studiendekan der Fakultät, Professor Eberhard Hartung, begrüßte die Anwesenden und führte durch die Veranstaltung. Er nutzte die Gelegenheit, um den Hauptorganisatoren der Absolventenfeier, der Fachschaft und dem Prüfungsamt zu danken. Einen Ausblick auf die kommende Arbeitswelt der Absolventinnen und Absolventen gab Andreas Baden. Der Alumnus im Fachbereich Umweltwissenschaften berichtete von seinen bisherigen Jobs auf dem Weg zu seiner jetzigen Anstellung bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein. Auf sehr unterhaltsame Art und Weise legte er den Absolventinnen und Absolventen ans Herz: „Das Wichtigste ist, eine Tätigkeit zu finden, die Spaß macht und sinnstiftend ist. Bei der Sie am Ende des Tages sagen, ja, ich habe etwas bewegt“, so Baden. Abschließend gab der begeisterte Segler Baden den Anwesenden ein Zitat von Profisegler Boris Herrmann mit: „Was kann es für ein größeres Risiko geben, als den Traum seines Lebens zu verpassen?“

Traditionsgemäß verlieh die Fachschaft während der Feier den begehrten Lehrpreis für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie. Für das Sommersemester 2019 ging der Preis an Dr. Nazgol Emrani aus dem Institut für Pflanzenbau und -züchtung. Sie erhielt die besten Evaluationsergebnisse für ihre Lehrveranstaltung „Methods for breeding of field crops“. Der Akademische Chor der CAU sorgte für eine schwungvolle musikalische Untermalung des Abends.

Dr. Doreen Saggau
Öffentlichkeitsarbeit & wissenschaftliche Kommunikation, Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät
dsaggau@agrar.uni-kiel.de
+49 (0)431/880-7126