Dies & Das | Highlight | Transfer | Geisteswissenschaft

Aktuelle Information | 29.10.2020

Der Termin mit Joachim Gauck am 10. November muss leider verschoben werden. Die Veranstaltung wird zu gegebener Zeit erneut terminiert.

Wie geht Toleranz?

Bundespräsident a.D. Joachim Gauck an der Uni Kiel

Am Dienstag, 10. November, besucht Bundespräsident a.D. Dr. h.c. Joachim Gauck die Kieler Forschungsstelle Toleranz (KFT) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Am Abend erörtert er in einem Gespräch mit Professor Bernd Simon, Leiter der KFT, und dem Kieler Theologen Professor Hartmut Rosenau was der Kern von Toleranz ist, wo bzw. wie die Grenzen der Toleranz zu ziehen sind und ob es eine Notwendigkeit zur Intoleranz gibt. Die Begrüßung erfolgt durch Rolf Fischer, Staatssekretär a.D. und Vorsitzender des KFT-Beirats. Durch das Gespräch führt Professorin Ilka Parchmann. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, digital per Livestream an der Veranstaltung teilzunehmen.

Das Wichtigste in Kürze:

„Wie geht Toleranz? Im Gespräch mit Bundespräsident a.D. Joachim Gauck“
Datum: 10.11.2020
Zeit: 18:00 Uhr

Zum Livestream

Joachim Gauck
© J.Denzel-S.Kugler

Bundespräsident a.D. Dr. h.c. Joachim Gauck ist am 10. November zu Gast an der Kieler Forschungsstelle Toleranz.

Pressekontakt:

Claudia Eulitz
kommissarische Pressesprecherin, Sachgebietsleitung Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation