Podiumsdiskussion: Kiel. Küstenstadt. Klimawandel

24. November 2022, 18:00 Uhr, Welcome Center Kieler Förde

Extreme Wetterereignisse wie Starkregen und Sturmfluten nehmen zu. Langfristige Veränderungen, wie der Meeresspiegelanstieg, betreffen Kiel als Küstenstadt in besonderem Maße. Mit welchen Ereignissen ist bei uns zu rechnen und wie können wir uns sinnvoll darauf vorbereiten? Wie passen wir uns an? Wissenschaftlerinnen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und Expertinnen der Landeshauptstadt Kiel sowie des Landes Schleswig-Holstein möchten diese Fragen am Donnerstag, 24. November, ab 18:00 Uhr aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und im Anschluss mit den Gästen diskutieren.

Auf dem Podium diskutieren:

  • Dr. Jana Koerth (Küstenrisiken, CAU),
  • Dr. Anna Lena Bercht (Stadtgeographie, CAU),
  • Annafried Stürmer (Klimaanpassungsmanagerin, Stadt Kiel),
  • Gabriele Pfründer (Leiterin Landesbau, GMSH) und
  • Prof. Dr. Silja Klepp (Sozialgeographie der Küsten und Meere, CAU)

Alle Interessierten sich herzlich eingeladen. Eine Anmeldung zu der kostenfreien Podiumsdiskussion ist erforderlich.

Zur Anmeldung

Luftaufnahme Kiel
© Matthias Burmeister, Uni Kiel

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 24.11.2022
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Kiel, Stresemannplatz 1-3, Welcome Center Kieler Förde

Pressekontakt:
Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation