Lernen, die Welt zu verändern

yooweedoo.die zukunftsmacher und Goldeimer

  • Von Dienstag bis Mittwoch wird das Projekt durch ein Exponat auf dem CAU-Stand vorgestellt.
  • Am Dienstag, 11:30 Uhr, und  Mittwoch, 13:00 Uhr, präsentieren Teresa Inclan und Björn Mertins "yooweedoo.die zukunftsmacher und Goldeimer" auf der CAU-Messebühne.

Was wird präsentiert?

Das Lernprogramm "yooweedoo. die zukunftsmacher" der School of Sustainability, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und das Social Business Goldeimer 

Was ist besonders?

Kompostklos, Kampagnen und Klopapier: Bei Goldeimer dreht sich alles um die Toilette. Zusammen mit vielen Freundinnen/Freunden und Unterstützerinnen/Unterstützern setzt sich das Social Business für den Zugang zu sanitären Anlagen für Alle ein.

Was sind die Potenziale?

Im yooweedoo Lernprogramm lernen Studierende, wie man ein eigenes Changeprojekt professionell plant. Das Programm macht mit Strategien von Social und Sustainable Entrepreneurship vertraut und zeigt, wie man gesellschaftliche Herausforderungen mit unternehmerischen Ansätzen lösen kann.

Service

Anfahrt

Den Messestand der CAU finden Sie in Halle 2, direkt am Eingang Nord. Für die Anreise mit dem PKW nutzen Sie am besten die Messe-Nord-Parkplätze.

Zur Anfahrtsbeschreibung