Corona | Studium & Lehre

Ask a student: Studieren probieren – zum ersten Mal digital

Interessierte für ein Studium an der Uni Kiel können online ihr Wunschfach testen

Für alle, die sich für ein Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) interessieren und überprüfen möchten, ob ihr Fachwunsch überhaupt den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entspricht, bietet das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) das Programm „Ask a student“ an – in diesem speziellen Sommersemester zum ersten Mal digital. In der Zeit vom 18. Mai bis zum 28. Juni können Studieninteressierte in dem neu konzipierten Online-Format ausgewählte Studienfächer kennenlernen.

In digitalen Workshops werden die Teilnehmenden von geschulten studentischen Tutorinnen und Tutoren angeleitet und bekommen einen direkten Einblick in den Studienalltag und die jeweiligen Fachanforderungen vermittelt. Sie können die Gelegenheit nutzen, den erfahrenen Studierenden Fragen zu stellen und in die Inhalte der unterschiedlichen Studienfächer einzutauchen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Freiwilligendienstleistende sowie weitere Studieninteressierte.

Folgende Fächer stehen in diesem Sommersemester bei „Ask a student“ zur Auswahl:

  • Anglistik/Nordamerikanistik
  • Biologie
  • Chemie
  • Deutsch
  • Evangelische Religion/Evangelische Theologie
  • Geographie
  • Geowissenschaften
  • Geschichte
  • Informatik
  • Kunst
  • Lehramt (an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen)
  • Musikwissenschaft
  • Ökotrophologie
  • Pädagogik
  • Pharmazie
  • Philosophie
  • Physik
  • Physik des Erdsystems: Meteorologie – Ozeanographie – Geophysik
  • Politikwissenschaft
  • Skandinavistik
  • Spanische Philologie
  • Soziologie
  • Wirtschaft/Politik (Lehramt)
  • Wirtschaftswissenschaften
Person sitzt am Laptop, Videokonferenz mit 6 weiteren Personen
© Moritz Schuler, PerLe

Studieninteressierte können sich bei „Ask a student“ im neu konzipierten Online-Format über ihr Wunschfach informieren.

Weitere Informationen:

Die Teilnahme ist kostenlos.
Genaue Termine und Anmeldung unter:
www.perle.uni-kiel.de/de/studienberatung/ask

Weitere Angebote der Zentralen Studienberatung unter:
www.zsb.uni-kiel.de

Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen – PerLe

Das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen – PerLe wird von 2017 bis 2020 (unter dem Förderkennzeichen 01PL17068) aus Mitteln des Qualitätspakts Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Es verfolgt das Ziel, die Qualität der Lehre und die Betreuung von Studierenden an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zu verbessern. Dazu werden Maßnahmen in den Bereichen Studienorientierung und Studieneingangsphase, Berufsorientierung und Praxisbezug sowie Lehr-Lern-Qualifizierung und Qualitätsentwicklung der Lehre konzipiert und umgesetzt.

Kontakt:

Dr. Ann-Kathrin Wenke
Projektkommunikation PerLe
Tel.: 0431/880-5943
E-Mail: awenke@uv.uni-kiel.de