Nachrichten über Baumaßnahmen und Campusentwicklung

Gruppenbild

Nur acht Monate nach der Grundsteinlegung stehen die Rohbauten für das Zentrum für vernetzte Sensorsysteme und ein Hörsaalgebäude am Ostufer

Kunsthalle Kiel

Zusage über 19,5 Millionen Bundesförderung

Gruppenbild, Personen klopfen mit kleinem Hammer die Deckplatte für den Grundstein fest

Die Technische Fakultät erhält ein neues Innovationszentrum für Forschung und Technologietransfer: das Zentrum für vernetzte Sensorsysteme (ZEVS).

Neun Personen mit Spaten stehen auf einem Baufeld.

Startschuss für den nächsten Bauabschnitt auf dem neuen Medizin-Campus

Gruppenbild

Erster Ersatzneubau auf dem Angergelände der Kieler Universität fertig

Luftbild

50-Millionen-Euro-Projekt startet mit IMPULS und Generalunternehmer

Außenansicht Neubau Mathematik

In nur 22 Monaten Planungs- und Bauzeit ist an der Grenze zum Kieler Wissenschaftspark der Neubau für das Mathematische Seminar der CAU entstanden.…

Juridicum von der Südseite, im Vordergrund Wiese

Neubau für die Rechtswissenschaftliche Fakultät und Verbindungsbrücke zu Fakultätenblöcken stehen

Rahmenplan der Technischen Fakultät mit Highlight auf ZEVS und Hörsaalneubau

Baubeginn des ZEVS und des Hörsaalgebäudes markieren Start für die Umgestaltung des Campus Gaarden

Seite 1 von 10

Download-Bereich

Zum Pressematerial

 

Bautermine

Im Zuge des Baubeginns für den CeTEB Neubau sind Teilbereiche des Parkplatzes vor den Modulbauten Olshausenstraße 80 deit dem 02.01.23 gesperrt.

Am Heinrich-Hecht-Platz 5 wurde eine Schotterstraße an der westlichen Gebäudeseite von HHP 6 aufgebracht. Diese Schotterstraße dient ausschließlich der Befahrung durch Baufahrzeuge.

Aufgrund zahlreicher Baumaßnahmen im Campusbereich A ist ab 11. April 2022 die Zufahrt zum gesamten Campusbereich A für private Fahrzeuge gesperrt und bleibt dem Anlieferungs-/Entsorgungs- sowie Baustellenverkehr vorbehalten.

Ab dem 25.02.2022 kann der Parkplatz an der Mathematik (HHP 6) bis auf weiteres nicht mehr für Privatfahrzeuge genutzt werden.

Die Durchfahrt zum Christinenweg ist auf Höhe der alten Sternwarte für die gesamte Bauzeit des Hensen-Höber-Hauses gesperrt.