Universität | Transfer

Berufsbegleitende Weiterbildung an der Uni Kiel

Vier Frauen stehen vor einer Tafel, eine schreibt
© Farah Claußen, Uni Kiel 2018

Die Wissenschaftliche Weiterbildung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet gemeinsam mit dem Institut für Advanced Studies erneut die Möglichkeit der berufsbegleitenden Weiterbildung an. Interessierte können sich jetzt für das kostenpflichtige Angebot anmelden.

Berufsbegleitende Weiterbildung Beratung und Supervision: Die Beratungs- und Supervisionausbildung vermittelt die grundlegenden Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Menschen bei der Reflexion ihrer beruflichen Anliegen, Sichtweisen, Konflikte und Ziele wirkungsvoll zu unterstützen und besonders deren Selbstgestaltungspotenziale und ein konstruktives Selbstmanagement zu fördern.

Die Weiterbildung umfasst 15 dreitägige Module. Sie beginnt im November 2018 und endet im April 2021 mit einem universitären Zertifikat. Informationsveranstaltungen finden statt am Mittwoch, 6. Juni und am Donnerstag, 5. Juli, jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Pädagogischen Werkstatt, Olshausenstraße 75, Geb. III/Raum 053 UG.

Berufsbegleitende Weiterbildung Mediation: Mediation ist ein klar strukturiertes Verfahren zur Vermittlung in Konflikten durch eine neutrale dritte Person, die von allen Parteien akzeptiert wird. Mediatorinnen und Mediatoren bieten professionelle Begleitung bei der Konfliktberatung. Ziel ist es, die Konfliktparteien dabei zu unterstützen, eigenverantwortlich eine angemessene Lösung zu finden, die von sämtlichen Beteiligten getragen und akzeptiert wird.

Die Weiterbildung umfasst elf dreitägige Module. Sie beginnt im Januar 2019 und endet im Juni 2020 mit einem universitären Zertifikat zum/r Mediator/in. Informationsveranstaltungen finden statt am Montag, 25. Juni und am Montag, 22. Oktober, jeweils von 18.00 bis 20.30 Uhr in der Pädagogischen Werkstatt, Olshausenstraße 75, Geb. III/Raum 053 UG.

 

Weitere Informationen:

www.weiterbildung.uni-kiel.de

www.as.uni-kiel.de/mediation

www.as.uni-kiel.de/supervision

 

Kontakt:

Advanced Studies Association (AS)
Tel.: 0431/880-1217 vormittags
as@paedagogik.uni-kiel.de