Universität | Corona | Transfer

Die Museen und Sammlungen der Christian-Albrechts-Universität öffnen wieder

Die Öffnungstermine im Überblick

Das Freiland des Botanischen Gartens ist geöffnet. Die Schaugewächshäuser müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben, da die Hygieneauflagen (Abstandsregeln) aufgrund der schmalen Wege kaum eingehalten werden können. Aufgrund der noch kühlen Witterung sind zudem nicht ausreichend Lüftungsmöglichkeiten gegeben.

Die Max-Planck-Ausstellung befindet sich teilweise in den Räumen der Fachbibliothek Physik und kann ab sofort während der Öffnungszeiten der Fachbibliothek von montags bis freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr besucht werden. Einzelpersonen sind nach Voranmeldung herzlich willkommen (0431/880-3819 oder fb.physikzentr@ub.uni-kiel.de, Ansprechpartner: Frank Hohmann). Die Ausstellung ist zurzeit nicht für Besuchergruppen geöffnet.

Die Anatomische Sammlung kann nach vorheriger Rücksprache und Terminvereinbarung mit dem Sekretariat besichtigt werden (0431/880-2470 oder m.gezeck@anat.uni-kiel.de, Ansprechpartnerin: Marlies Gezeck).

Seit heute (12. März) ist auch die Medizin- und PharmaziehistorischeSammlung wieder geöffnet und zeigt die Ausstellung Female Remains. Gäste finden im März jeweils freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr und sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr Einlass, im April werden die Öffnungszeiten den Gegebenheiten angepasst.

Die Kunsthalle und die Antikensammlung können ab Samstag, 20. März, wieder zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden. Montags sind die Kunsthalle und die Antikensammlung geschlossen. Dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr und mittwochs von 10:00 bis 20 Uhr sind die Türen für Gäste geöffnet. Die aktuelle Ausstellung Zauber der Wirklichkeit. Der Maler Albert Aereboe wird am 20. März eröffnet. Der Museumsshop ist geöffnet, das Café bleibt vorerst geschlossen. Führungen und andere Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.

Das Geologische und Mineralogische Museum öffnet ab Sonntag, 21. März, wieder seine Türen und kann sonntags von 12:00 bis 16:00 Uhr besucht werden.

Das Zoologische Museum öffnet seine Pforten wieder ab Dienstag, 23. März. Es ist dienstags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Montags, an Wochenenden und Feiertagen bleibt das Museum vorläufig geschlossen. Führungen und andere Veranstaltungen finden vorläufig nicht statt.

In allen Ausstellungen und Sammlungen sind die Hygienevorschriften und hinterlegten Hinweise einzuhalten.

Hier geht es zu den Museen

Ampel
© Claudia Eulitz, Uni Kiel

Motivbild. Die Museen und Sammlungen der CAU nehmen sukzessive den Besucherverkehr wieder auf.

Pressekontakt:

Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation