16 auf einen Streich

Mit einem „Herzlich willkommen im Norden“ begrüßte Uni-Präsident Professor Lutz Kipp gestern (Donnerstag, 9. Juli) 16 neu berufene Professorinnen und Professoren an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Präsidium, Verwaltung und Fakultäten stellten sich gemeinsam mit Staatssekretär Rolf Fischer den frisch gebackenen Kielerinnen und Kielern vor. Anschließend berichteten die sechs Frauen und zehn Männer, warum sie sich für die Landesuniversität entschieden haben und welche Forschungsinteressen sie verfolgen. Sie entwickeln zum Beispiel statistische Methoden zur Identifizierung von Genen, die an Krankheiten beteiligt sind, oder fragen nach der ambivalenten Rolle von Religionen.

Im Bild von links: Prof. Christoph Kaleta (Experimentelle Medizin), Prof. Kai Rossnagel (Physik), Prof. Lutz Kipp (Präsident), Prof. Nicole Welter (Pädagogik), Prof. Markus Haase (Mathematik), Prof. David Ellinghaus (Klinische Molekularbiologie), Prof. Astrid Dempfle (Medizinische Informatik und Statistik), Prof. Alexandra Erfmeier (Ökosystemforschung), Prof. Sebastian Hess (Agrarökonomie), Prof. Anja Leue (Psychologie), Prof. Frank Meisel (Betriebswirtschaftslehre), Prof. Marcus Both (Radiologie und Neuroradiologie), Prof. Sebastian Graf von Kielmansegg (Öffentliches Wirtschaftsrecht), Prof. Matthias Vetter (Mathematik), Prof. Sweltana Schauermann (Physikalische Chemie), Prof. André Munzinger (Systematische Theologie), Prof. Deniz Tasdemir (Marine Naturstoffchemie). Ort: Zoologisches Museum

Foto/Copyright: Christina Kloodt, Uni Kiel