theology | law | medicine | arts & humanities | agriculture & nutrition | natural sciences & mathematics | economics & social issues | technology

16. Universitätstag in Bordesholm

Die Klosterkirche Bordesholm.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz/CAU

Am Sonntag, 13. Juli, laden die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), die Klosterkirchengemeinde und die Gemeinde Bordesholm wieder zum Universitätstag nach Bordesholm ein. Neben der Verleihung der Fakultätspreise 2013 werden der Förderpreis der Bruhn-Stiftung und der Bordesholmer Universitätspreis vergeben.

Erstmals lockt die öffentliche Veranstaltung alle Interessierten mit einem Festzelt, in dem die ausgezeichneten Doktorandinnen und Doktoranden ihre Forschungsarbeiten präsentieren. Um 14:00 Uhr findet hier auch der diesjährige Festvortrag statt. Dr. Gerald Kopp, wissenschaftlicher Leiter des Museums Tor zur Urzeit, Brügge, spricht zum Thema „Energie, Erdgeschichte und Evolution“.

Den musikalischen Abschluss der Festveranstaltung bilden die Studentenkantorei und das Bach-Ensemble der Kieler Universität ab 16 Uhr. Lisa Schmalz (Sopran), Manuela Mach (Alt) und Mathias Monrad Møller (Tenor) sowie Julian Redlin (Bass) und Tim Teschner (Orgel) präsentieren Werke von Johann Sebastian Bach.

Das Programm des 16. Universitätstages in Bordesholm:

www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-208-bordesholmtag.pdf

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: Sonntag, 13. Juli 2014

Zeit: öffentliche Festveranstaltung ab 10 Uhr

Ort: Klosterkirche, Lindenplatz 9, Bordesholm