7,9 Millionen Euro Förderung (Hintergrundinfos, PDF)