8. Kieler Tag der Wirtschaftsinformatik

Dass hinter dem Studiengang Wirtschaftsinformatik viel mehr als nur Programmieren steht – darüber informieren am Donnerstag, 1. Dezember, die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), die Fachhochschule Kiel und die Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Von 9:15 bis 14:45 Uhr erhalten Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte am „Kieler Tag der Wirtschaftsinformatik“ einen Einblick in Studieninhalte, Tätigkeitsgebiete

und Berufsperspektiven dieser Studienrichtung.

Bereits zum achten Mal machen die drei Einrichtungen gemeinsam auf das Studium der Wirtschaftsinformatik aufmerksam. Es bietet sehr gute Berufsaussichten, da Fachkräfte in dieser Branche nach wie vor händeringend gesucht werden. „Häufig erleben wir jedoch, dass Studieninteressierte ein sehr einseitiges Bild haben und nur die Tätigkeit als Programmierer vor Augen haben. Dabei ist die Stärke des ‚Bindestrichstudiengangs Wirtschafts-Informatik‘ gerade seine Vielfalt. So stehen neben IT-Fertigkeiten das Verstehen von Kundenwünschen,

die Konzeption von Softwarelösungen und deren Vermarktung sowie der Vertrieb gleichermaßen im Mittelpunkt des Studiums“, so die Kieler Initiatoren.

Entsprechend breit gefächert ist das Angebot an diesem Tag, der vom Clustermanagement Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH) sowie vom IT-Dienstleister Consist unterstützt wird. So berichten Studierende von ihrem Studienalltag, Absolventinnen und Absolventen zeigen unterschiedliche Karrierewege auf und ein Kennenlern-Parcours ermöglicht Einblicke hinter die Kulissen der Wirtschaftsinformatik.

Der 8. "Kieler Tag der Wirtschaftsinformatik“ findet in der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, Hans-Detlev-Prien-Straße 10, 24106 Kiel, statt. Interessierte können sich bis Montag, 21. November, zu dieser kostenlosen Veranstaltung bei Prof. Dr. Malte Prieß, Fachbereichsleiter Wirtschaftsinformatik der Berufsakademie, unter der E-Mail-Adresse malte.priess@wak-sh.de anmelden. Eine Teilnahme von kompletten Schulklassen ist möglich

Verantwortlich:

Sven Donat

Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH

Hans-Detlev-Prien-Str. 10

24106 Kiel

Tel.: (04 31) 30 16- 1 37

E-Mail: sven.donat@wak-sh.de

Internet: www.wak-sh.de