Auszeichnung für den „Schlossherrn zu Gottorf“