Bachelor und Master für Lehrer

Am 24.11.2003 findet von 16 bis 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema "Bachelor- und Master-Abschlüsse in Lehramtsstudiengängen" statt (Audimax, Hörsaal H). Dabei geht es um die Frage, ob es sinnvoll und möglich ist, diese Abschlüsse in den Lehramtsstudiengängen einzuführen und damit das Studium neu zu strukturieren.

Für die Diskussion dieses Themas sind erfahrene Referenten eingeladen: Prof. Dr. Roland Fischer war bis vor kurzem als Prorektor der Ruhr-Universität Bochum verantwortlich für die Einführung von Bachelor- und Master-Abschlüssen, Bettina Jorzik vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. kennt die bundesweite Entwicklung der neuen Abschlüsse. Der aus Bielefeld stammende Kieler Professor Jens Möller wird das "Bielefelder Modell" erläutern. Referenten der CAU, die über Fragen und Probleme aus der Sicht eines "großen" und eines "kleinen" Faches Auskunft geben, sind der Philologe Privatdozent Dr. Alexander Arweiler und der Historiker Prof. Dr. Gerhard Fouquet.

Kontakt:
Christian-Albrechts-Universität Kiel
Zentrum für Lehrerbildung
Prof. Dr. Gerd Walther
0431/880-1266
Fax: 0431-880-1588
walther@zfl.uni-kiel.de