Begegnung unterm Tannenbaum

Bildunterschrift: Kultureller Austausch zum Fest der Liebe: Studierende aus dem Ausland möchten gemeinsam mit deutschen Gastfamilien Weihnachten feiern.
Copyright: CAU, Foto: Jürgen Haacks

Auch in diesem Jahr bietet das International Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wieder das Programm „Begegnung unter dem Tannenbaum“ an. „Wir suchen Kieler Familien, die eine ausländische Studentin oder einen ausländischen Studenten an einem oder mehreren Weihnachtstagen bei sich aufnehmen, um gemeinsam Weihnachten zu feiern“, sagt Jan Bensien vom International Center. Von der Begegnung unter dem Weihnachtsbaum profitieren beide: Die Studierenden haben die Möglichkeit, Weihnachten bei einer deutschen Familie kennen zu lernen und müssen die Feiertage nicht allein verbringen. Die deutschen Familien lernen die Kultur und vielleicht auch die Religion ihres Gastes kennen.

Familien, die Lust und Interesse haben, können ab sofort beim International Center der CAU einen Fragebogen anfordern, in dem Angaben zur Familie gemacht werden und angegeben wird, an welchem Feiertag der Gast eingeladen wird.

Der Familienfragebogen muss bis Montag, 3. Dezember, ausgefüllt zurückgegeben werden. Das International Center wird dann geeignete Studierende aus den Bewerbungen heraussuchen und sie an die Familien weiterleiten.

Internet:

www.international.uni-kiel.de

Informationen und Familienfragebögen bei:

Jan Bensien

Tel.: 0431/880-3716

E-Mail: jbensien@uv.uni-kiel.de