theology | law | medicine | arts & humanities | agriculture & nutrition | natural sciences & mathematics | economics & social issues | technology

Blitzsprachkurse, steile Zähne und Kindervorlesungen

Kieler uni live: Hier gibt es Wissenschaft hautnah zum Beobachten...
(Copyright/ Foto: CAU Kiel)

Das Schlendern an der Kiellinie dient eigentlich dazu, den Kopf auszuschalten und den Körper fit zu halten. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) dreht das bei der »kieler uni live« um: Vom 21. bis 29. Juni dürfen fußmüde Kieler Woche-Besucherinnen und -Besucher hier die Beine entspannen und den Kopf benutzen. Im „Hörsaal“ und dem Ausstellungs- und Aktionszelt gibt es für Groß und Klein reichlich Gelegenheit zum Experimentieren, Zuhören und Mitmachen.

Bei den täglich wechselnden Blitzsprachkursen, die immer um 12 Uhr beginnen, dürfen sich Interessierte in Business English, Estnisch oder Norwegisch ausprobieren. Und auch danach bleibt es spannend: In allgemein verständlichen Vorträgen berichten Lehrende und Forschende der CAU über Meuterei auf Piratenschiffen, forensische Spurensuche und Unterwasserarchäologie. Bis 18 Uhr gibt es stündlich neue Eindrücke aus der Welt der Kieler Wissenschaft.

Das vollständige Programm und alle weiteren Informationen:

www.uni-kiel.de/live

Ein ganz besonderes Highlight ist in diesem Jahr die begleitende Ausstellung „Steiler Zahn“ des Zoologischen Museums. Der Leiter der Ausstellung, Dr. Wolfgang Dreyer, sagt dazu: „Wir zeigen die merkwürdigsten Zähne im Tierreich, unter anderem von Pottwal, Mammut, Haien, Löfflern, Sägern und Seeigeln. Spannende Geschichten mit Biss liefern wir dazu!“ Das Ausstellungszelt hat täglich von 12-18 Uhr geöffnet.

Auch auf dem Campus der Kieler Uni gibt es zur Kieler Woche einiges zu erleben, wenn internationale Koryphäen der größten Uni des Landes einen Besuch abstatten: Vom griechischen Recht über das Judasevangelium bis zur Entwicklung komplexer Lebensformen reicht das Forschungsspektrum der Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler, die hier vom 23. bis 27. Juni einmalige Einblicke in ihre Arbeit bieten. Die Internationalen Gastvorträge finden teilweise auf Englisch statt. Genaue Zeiten, Orte und andere Informationen gibt es ebenfalls auf: www.uni-kiel.de/live

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 21. bis 29. Juni 2014

Zeit: Immer von 12 bis 18 Uhr.

Ort: Kiellinie, zwischen Seeburg und Ruder- und Kanuzentrum der CAU