CAU – Das graphische Erscheinungsbild

Vom 17. Juli bis zum 11. September 2003 zeigt die Universitätsbibliothek die Ausstellung: CAU - Das graphische Erscheinungsbild. Das neue Outfit der Uni ist hier noch mal im Zusammenhang zu sehen, so dass Parallelen und graphische Beziehungen sichtbar werden. Das Rektorat und die UB der Uni Kiel laden herzlich zur Eröffnung durch den Rektor Prof. Reinhard Demuth und die neue Direktorin der Universitätsbibliothek, Dr. Else Maria Wischermann, ein. Die Graphiker der Agentur "Büro für Mitteilungen", die das neue Erscheinungsbild entworfen haben, führen durch die kleine Schau.

Von der Universitätszeitung "unizeit" über Visitenkarten und den Internetauftritt bis zum Vorlesungsverzeichnis reicht die Palette der Veröffentlichungen und Produkte, die bislang im neuen Gewand erschienen sind. Sichtbar werden in dieser Überblickssammlung insbesondere das Konzept des Designs und seine vielfältigen Anwendungsformen. Die Universitätsbibliothek ist wochentags von 9 - 22 Uhr, samstags von 9 - 17 Uhr (ab August 9 - 20 Uhr) geöffnet.