Die Amöbe öffnet ihre Türen

Bildunterschrift: Das Zentrum für Molekulare Biowissenschaften lädt zum Tag der offenen Tür ein.
Copyright: CAU, Foto: Jürgen Haacks

Am Mittwoch, 2. Mai, ist es endlich soweit: Das Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (ZMB) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wird eröffnet. Bei einem Tag der offenen Tür sind Interessierte von 12:00 bis 15:00 Uhr herzlich eingeladen, hinter die Kulissen der hochmodernen Forschungseinrichtung zu schauen und sich über die Forschungsschwerpunkte der beteiligten Institutionen zu informieren.

In drei Plenarvorträgen, die ab 12:30 Uhr jeweils stündlich im Seminarraum im 4. Obergeschoss stattfinden, berichten Nutzerinnen und Nutzer des Gebäudes von der Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der CAU über ihre aktuelle Forschung. Auch die beiden Exzellenzcluster der CAU, „Ozean der Zukunft“ und „Inflammation at Interfaces“ geben Besucherinnen und Besuchern bei einer Posterpräsentation Einblicke in ihre Arbeit. Zusätzlich können alle Neugierigen ein sonst aus Sicherheitsgründen nicht zugängliches Forschungslabor besichtigen.

Interessierte sind herzlich zu dem Tag der offenen Tür im ZMB eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Das Wichtigste in Kürze:

Was: Tag der offenen Tür im ZMB

Wann: 2. Mai 2012, 12:00 Uhr

Wo: ZMB, Am Botanischen Garten 11, 24118 Kiel

Kontakt:

Dr. Ann-Kathrin Wenke

Tel: 0431/880-4839

E-Mail: akwenke@uv.uni-kiel.de