Die „Neuen“ an der Kieler Universität

Foto/Copyright: Jürgen Haacks, CAU

Stark aufgestellt in Forschung und Lehre sei die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), dies betonte Präsident Professor Lutz Kipp bei der Begrüßung der neu berufenen Professorinnen und Professoren an der Uni Kiel. Gemeinsam mit Ute Janus vom Wissenschaftsministerium hieß er sie gestern (Donnerstag, 14. Juli) im Zoologischen Museum willkommen und stellte die Universitätsleitung sowie ihre Verwaltung vor. Besonders die Medizinische Fakultät sowie fachdidaktische und pädagogische Institute erhielten Zuwachs. Die neu besetzten Professuren reichen von der Informatik über Onkologie bis zum Steuerrecht.

1. Reihe von links: Professores Michael Stöber (Wirtschafts- und Steuerrecht), Christian Zidorn (Pharmazeutik), Daniela Berg (Neurologie), Kerstin Kremer Didaktik der Biologie); 2. Reihe von links: Professores Jeffrey C. Nordine (Didaktik der Physik), Andreas Mühling (Fachdidaktik Informatik), Stephan Pachnicke (Nachrichtenübertragungstechnik); 3. Reihe von links: Professores Michael Kuhlmann (Entomologie und Kurator Fabricius-Sammlung), Matthias Peipp (Stammzell- und Immuntherapie), Dirk Bauerschlag (Gynäkologische Onkologie), Jürgen Dunst (Strahlentherapie, Radioonkologie), Lutz Kipp (CAU-Präsident).

nicht im Bild: Professores Kathrin Dellas (Strahlentherapie, Translationale Radioonkologie), Daniela Domeisen (Maritime Meteorologie), Jan-H. Egberts (Chirurgie), Johanna Preuß-Wössner (Rechtsmedizin), Thilo Wedel (Klinische Anatomie), Andrea Zoyke (Berufs- und Wirtschaftspädagogik).