Erfolgreiche Kieler Woche der Mathematik

25 Schülerinnen und Schüler sitzen in einem Seminarraum
© Mathematisches Seminar 25 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein nahmen an der Veranstaltung teil.

Die Kieler Woche ist nur einmal im Jahr? Das sehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Mathematischen Seminars der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ganz anders: Sie haben von Montag, 1. Oktober, bis Freitag, 5. Oktober, die Kieler Woche der Mathematik organisiert. 25 Oberstufenschülerinnen und -schüler aus ganz Schleswig-Holstein nahmen an der Veranstaltung teil. Das Hauptthema der diesjährigen Schülerakademie waren die komplexen Zahlen. Sie wurden zunächst im ersten Teil eingeführt und aus algebraischem und geometrischem Blickwinkel motiviert und erklärt. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung konnten die Schülerinnen und Schüler dann selbst aktiv mitarbeiten. Sie versuchten, Problemstellungen mithilfe der Anwendung der komplexen Zahlen in der Geometrie der Ebene und für die Darstellung winkeltreuer Abbildungen zu lösen. Als abschließenden Höhepunkt der Veranstaltung hielt Professor Walter Bergweiler einen Vortrag, in dem er den Schülerinnen und Schüler einen kurzen Einblick in das aktive Forschungsgebiet der Komplexen Dynamik gewährte. „Wir haben nur positive Rückmeldungen bekommen“, resümiert Organisator Dr. Kurt Falk zufrieden. „Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben angegeben, im nächsten Jahr gerne wiederkommen zu wollen.“



Kontakt:
Dr. Kurt Falk
Tel: 0431 880 2799
KiWoMa@math.uni-kiel.de