theology | law | medicine | arts & humanities | agriculture & nutrition | natural sciences & mathematics | economics & social issues | technology

Erstmals 25.000 Studierende an der Uni Kiel

Volles Haus an der Uni Kiel im frisch renovierten Audimax
Foto/Copyright: Jürgen Haacks, CAU

Unverändert hoch ist der Zustrom von Studierenden an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Erstmals in ihrer Geschichte sind an der größten Hochschule des Landes Schleswig-Holstein 25.000 Studierende eingeschrieben. Bei der diesjährigen Erstsemesterbegrüßung im Audimax der Kieler Universität begrüßte Präsident Professor Lutz Kipp heute (Montag, 20. Oktober) die Neuankömmlinge.

„Der Beginn eines Semesters fühlt sich für mich immer an wie eine Frischzellenkur. Wir freuen uns sehr, dass Sie da sind. Auch wenn es mal eng werden sollte, werden wir uns anstrengen, dass Sie Ihr Studium gut und erfolgreich schaffen können. Und das Campus- und Studentenleben in Kiel ist eh‘ unschlagbar“, versprach der Physiker. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten gab es an zahlreichen Informationsständen, bei Veranstaltungen und Konzerten vieles zu entdecken und über die Universität zu lernen.

Die Landesuniversität erwartet im Wintersemester über 5000 Neuzugänge. Unter den bislang 5009 neu eingeschriebenen Studierenden sind 3751 in ihrem ersten Hochschulsemester (Stand: 17. Oktober). Die Studienfächer mit den meisten Einschreibungen sind Rechtswissenschaft (425 Neueinschreibungen), Deutsch (400) und Agrarwissenschaften (330). In Masterstudiengänge und einige weitere Studiengänge können sich Studieninteressierte auch zum Sommersemester in ein erstes Fachsemester einschreiben. Zum Wintersemester starten übrigens drei neue Master-Studiengänge: Arzneimittelforschung, Environmental and Resource Economics und der Weiterbildungsstudiengang International Master of Applied Scientific Dental Education and Research (iMasder).