Erstmals 26.000 Studierende an der Uni Kiel

Gewohntes Bild zum Semesterstart: Volles Audimax der Uni.
Archivfoto: Jürgen Haacks, CAU

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bleibt im Jahr des doppelten Abiturjahrgangs 2016 eine gefragte Adresse. Nunmehr 26.000 Studierende lernen und forschen an der größten Hochschule des Landes Schleswig-Holstein. Erneut über 5.000 Neulinge begrüßt das Präsidium der Landesuniversität zum Start des Wintersemesters am Montag, 17. Oktober, um 9.15 Uhr (Studierende der Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen und Technischen Fakultät) und um 13.15 Uhr (Studierende der Theologischen, Rechtswissenschaftlichen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät) im Audimax.

„Ein Studium an der Uni Kiel ist attraktiv und bietet beste Voraussetzungen für die spätere Karriere. Wir freuen uns sehr, dass sich auch 2016 wieder viele Talente für Kiel und die CAU als Studienort entschieden haben. Wir werden dafür sorgen, dass sie ihr Studium gut und erfolgreich schaffen und das Leben in unserer Stadt genießen können“, versprechen die für die Lehre an der CAU verantwortlichen Vizepräsidentinnen Professorin Ilka Parchmann und Professorin Anja Pistor-Hatam.

Unter den 5.000 neu eingeschriebenen Studierenden sind 3.900 in ihrem ersten Hochschulsemester. Bis Ende Oktober rechne die Universität mit weiteren Nachzüglern zum Beispiel im Zuge von Losverfahren. Die drei Studienfächer mit den meisten Einschreibungen sind Deutsch (468 Neueinschreibungen), Geschichte (447) und Rechtswissenschaft (400). Zum Wintersemester starten an der CAU der neue Bachelor-Studiengang Sozio-Ökonomik und der neue kostenpflichtige Weiterbildungsstudiengang (Master-Studiengang) Berufsbegleitende Lehrerbildung Mathematik. In Masterstudiengänge und einige weitere Studiengänge können sich Studieninteressierte auch zum Sommersemester in ihr erstes Fachsemester einschreiben.

Programm der Erstsemesterbegrüßung:

http://bit.ly/cau-semesterstart

Das Wichtigste in Kürze:

Erstsemesterbegrüßung

Datum: 17.10.2016

Zeit: 9:15 Uhr und 13:15 Uhr

Ort: Christian-Albrechts-Platz (Universitätskirche, Audimax und CAP3)