Frische Infos zum Frühstück

Mit Brötchen, Kuchen und Kaffee empfing das International Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) heute (12. Oktober) die frisch eingeschriebenen ausländischen Studierenden. Wie die Vietnamesin Thi Thu Hien Vu (Foto), 28, die Digital Communications an der CAU studiert, ließen sich viele während des Frühstücks vom AStA und anderen Organisationen der Universität über ihre Arbeit informieren. Weit mehr als 300 Studierende aus Ländern wie Libyen, Taiwan oder den USA haben zum Wintersemester 2011/12 ihren Weg an die Kieler Universität gefunden.

„Die internationalen Studierenden verstehen wir als eine wichtige Bereicherung des akademischen und kulturellen Lebens der CAU. Ich freue mich, Sie im Namen der Universität willkommen zu heißen“, sagte Vizepräsident Frank Kempken bei der anschließenden Begrüßung. Sie ist der Auftakt zu den Orientierungstagen, die das International Center für die neuen Studierenden aus dem Ausland organisiert.

Copyright: CAU, Foto: Schimmelpfennig