Frühjahrsputz an der Uni

Auf dem Unigelände wurde gejätet, gepflanzt und aufgeräumt – rund 30 Helfer, vorwiegend Abteilungsleiter der Verwaltung, opferten einen freien Nachmittag, um den Campus der Uni Kiel auf Hochglanz zu bringen. Initiator der ungewöhnlichen Aktion ist Kanzler Dr. Oliver Herrmann (vorn): "Wir haben alle ausgestempelt. Die Aktion ist freiwillig und stützt sich ganz auf das Engagement der Mitarbeiter." Hintergrund ist einerseits der Wunsch, zusammen eine schöne Universität zu gestalten. Gerade in Zeiten knapper Mittel und des Wettbewerbs um die besten Studenten sei das Erscheinungsbild der Universität sehr wichtig. Andererseits sollte die gemeinsame Aktion aber auch die Identifikation mit der Alma Mater stärken. Zum Ausklang gab es ein zünftiges Grillfest – Würstchen und Getränke spendierte das Studentenwerk.

Copyright: CAU, Foto: Julia Zahlten