Veranstaltungen | Events | Universität | Transfer

Gedruckte Organe, schwangere Männer und Game of Thrones: Uni Kiel geht wieder live

Ein Mann hält vor einem Publikum eine Rede
© Farah Claußen, Uni Kiel 2018Professor Lutz Kipp, Präsident der Uni Kiel, hieß die Gäste herzlich willkommen zur kieler uni live.

CAU präsentiert sich zum achten Mal auf der Kieler Woche

Zum achten Mal bringt die Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) mit ihren Partnern ihre Wissenschaft auf die Kieler Woche und begeistert damit Wissenshungrige jeden Alters. CAU-Präsident Professor Lutz Kipp und Kiels Bildungsdezernentin Renate Treutel eröffneten die kieler uni live am Samstag, 16. Juni, Punkt zwölf Uhr mit acht Glockenschlägen. Danach erleben Besucherinnen und Besucher im Ausstellungszelt und im „Hörsaal“ an der Kiellinie Süd wieder die ganze Vielfalt der acht CAU-Fakultäten. Zwischen 12:00 und 18:00 Uhr gibt es dort täglich bei unterhaltsamen Vorträgen, sportlichen Kursen und in interessanten Ausstellungen viel zu entdecken und anzufassen: „Wir zeigen hier an der Kiellinie: Kiel ist eine Wissenschaftsstadt. Und die Uni möchte, dass Sie, liebe Gäste, wissen, mit was wir uns beschäftigen. Wir wollen mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen“, lud CAU-Präsident Lutz Kipp die Besucherinnen und Besucher ein, sich am Wissensaustausch zu beteiligen. „Auf der Kieler Woche geht es nicht nur darum, zu schlemmen, an Sportaktivitäten teilzunehmen und viel Spaß zu haben. Auch Wissenschaftsbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten. Die kieler uni live ist ein tolles Format, um die Wissenschaft in die Gesellschaft zu tragen“, lobte Treutel.

Noch bis zum 24. Juni teilen die CAU-Forschenden ihr Wissen über gedruckte Organe, schwangere Männer im Tierreich, Weltkriegsaltlasten in der Ostsee oder die beliebte TV-Serie „Game of Thrones“ mit Kieler-Woche-Gästen aus aller Welt. Für Fußballbegeisterte ist selbstverständlich auch etwas dabei: Professor Elmar Eggert und Monique Fritscher berichten, was Brasilien neben Fußball und Karneval noch zu bieten hat. Professor Frank Meisel zeigt, wie der Schiffsverkehr auf dem Nord-Ostsee-Kanal gesteuert wird. Die Food-Docs Eva Theismann, Timon Heyn und Jacqueline Lux klären über Mythen und Irrtümer von Lebensmitteln und im Bereich der Ernährung auf.

Außerdem bieten die Zentrale Studienberatung der Uni Kiel und das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) Informationen über ein Studium an der Uni Kiel an. Besucherinnen und Besucher erhalten dabei Einblicke in unterschiedliche Studienfelder und Tipps, wie sie angesichts der Fülle an Studienmöglichkeiten an der CAU das für sie passende Studienangebot finden können. Nur wenige Schritte weiter lädt das Zoologische Museum Kinder und Erwachsene ein, Vielfalt und Lebensraum von Korallen und ihren Mitbewohnern zu erleben, faszinierende Präparaten zu bewundern und an einem Quiz teilzunehmen. Ebenfalls auf spielerische Art und Weise werden Besucherinnen und Besuchern am Stand des Exzellenzclusters „Future Ocean“ aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen rund um die Weltmeere nahegebracht. Am letzten Sonntag der Kieler Woche findet mittags ein Gottesdienst mit Professorin Uta Pohl-Patalong im Aktionszelt statt. Im Mittelpunkt steht ein interaktiver Bibliolog. Dabei entdecken Teilnehmende einen Bibeltext selbst und besprechen ihn. Alle Beiträge sind kostenfrei und beginnen jeweils zur vollen Stunde.

Vorträge und Angebote für Kinder
Was sind Bakterien? Und wo kann man sie überall finden? Zusammen mit Meta und Professorin Kerstin Kremer lernen wissbegierige Kinder am Sonntag, 17. Juni, 15:00 Uhr, die Welt der Metaorganismen zu verstehen. Lauter als ein Düsenjet? Nena Weiler erklärt am Dienstag, 19. Juni, um 16:00 Uhr warum die Nase eines Pottwals so einen Krach macht. Pazifische Krabben in der Ostsee – haben die sich verschwommen? Jonas Geburzi enthüllt das Rätsel um die exotischen Einwanderer am Mittwoch, 20. Juni, um 15:00 Uhr. Wie schmeckt eigentlich Landwirtschaft und welche Geräusche begegnen uns auf dem Bauernhof? Im Ausstellungszelt können sich Klein und Groß am Samstag, 23. Juni, über vielfältige Angebote für Schulklassen und Kindergärten auf dem Versuchsgut Lindhof informieren.

Das vollständige Programm und alle weiteren Informationen unter www.uni-kiel.de/live.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: 8. kieler uni live auf der Kieler Woche
Datum: 16. bis 24. Juni 2018
Zeit: täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Veranstaltungszelt an der Kiellinie (Süd), zwischen Seeburg und Ruder-und Kanuzentrum der CAU

Weitere Bilder finden Sie in Kürze auf flickr unter www.flickr.com/kieluni

Hinweis an die Redaktionen: Kurzfristige Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte nutzen Sie für Berichterstattungen das aktuelle Programm auf der Veranstaltungswebsite www.uni-kiel.de/live. Bitte richten Sie Rückfragen zur Berichterstattung an Maike Schüßler, 0431/880-4923, schuessler@uv.uni-kiel.de.