GMSH-Crew siegt im Alumni-Segelcup der Kieler Uni

In der heutigen Endausscheidung (6.9.2008) des Alumni-Cups errang das Team der Gebäude-Management Schleswig-Holstein GmbH (GMSH) sowohl den Alumni-Wanderpokal als auch die b + m Business-Trophy, die das beste Team aus der Wirtschaft ehrt. Es segelten gemeinsam Olaf Hornig, Karsten Wilkens und Henrik Harms. Auf dem Foto ganz rechts im Boot: Nina Holzapfel vom Uni Segelzentrum.

Mit der Otto-Science-Trophy wurde als bestes Team aus Wissenschaft und Klinikum die Mannschaft des Ökologie-Zentrums der Christian-Albrechts-Universität ausgezeichnet. Beide Trophies sind ebenfalls Wanderpreise.

Die Preise wurden von Universitätsvizepräsident Professor Siegfried Wolffram überreicht. "Die gute Stimmung hier bei dem Segelfest gefällt mir überaus. Die Regatta, die dieses Mal ja bereits zum siebten Mal stattfand, war wieder ein gutes Beispiel für die unkomplizierte Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft, von der so viel für den Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein abhängt."

Foto: Urs Wiesbrock