International Internship 2014

Die weltweite Verflechtung in Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt und Kommunikation nimmt beständig zu. Und so nehmen immer mehr Firmen Praktika im Ausland in ihr Anforderungsprofil für Bewerberinnen und Bewerber auf. Auch die Zahl der Studiengänge, die Praktikumsanteile vorschreiben, wächst. Am Mittwoch, 5. Februar, bietet die Messe „International Internship 2014“ daher allen Abiturientinnen und Abiturienten, Studierenden und Graduierten aller Fachrichtungen und Hochschulen Schleswig-Holsteins die Gelegenheit, sich im Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) umfassend über Möglichkeiten und Planung eines Praktikums jenseits der deutschen Ländergrenzen zu informieren.

Vertreten sind neben dem International Center der CAU und dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Kiel auch gemeinnützige Organisationen und kommerzielle Anbieterinnen und Anbieter von Austauschprogrammen. Auch in diesem Jahr wird ein begleitendes Vortragsprogramm angeboten. Unter anderem sind Vorträge zu Finanzierungsmöglichkeiten und dem Verfassen englischsprachiger Bewerbungsunterlagen sowie zu Praktika für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurs- und Naturwissenschaften und für Lehramtsstudierende geplant.

Den Messeflyer mit Vortragsprogramm, eine Anfahrtsskizze und weitere Informationen gibt es unter www.international.uni-kiel.de/de/praktikum-im-ausland/termine/kieler-messe-fuer-auslandspraktika

Das Wichtigste in Kürze:

15. Kieler Messe für Auslandspraktika – International Internship 2014

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des International Center der CAU und des Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Kiel

Datum/Zeit: 5.2.2014, 9 bis 15 Uhr

Ort: Foyer des Audimax, Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel

Anmeldung: nicht erforderlich

Kontakt:

Sarah Neumann

International Center

der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Telefon: 0431/880-1843

E-Mail: sneumann@uv.uni-kiel.de