Internationales Flair auf dem Campus der Uni Kiel

Nicht nur an der Kiellinie bietet die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) während der Kieler Woche täglich ein buntes Programm. Auch auf dem Campus gibt es spannende und abwechslungsreiche Vorträge von internationalen Fachleuten. Da geht es um den technologischen Wandel in der Pflanzenzüchtung, um das Einwanderungsland Kanada als mögliches Modell für Deutschland oder darum, was Massenspektrometer über Diabetes und Alzheimer verraten können. Die Gastvorträge finden teilweise in englischer Sprache statt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Das komplette Programm zur „kieler uni live“ inklusive der internationalen Gastvorträge gibt es unter www.uni-kiel.de/live.

Alle Termine auf einen Blicke:

22.06., 18:00 Uhr

Saudi-Arabien, islamische Schwester der Genfer Reformation

Dr. Lucian Reinfandt, Universität Wien, Österreich

Audimax, Hörsaal E, Christian-Albrechts-Platz 2

23.06., 15:15 Uhr

Technologischer Wandel in der Pflanzenzüchtung – eine kritische Bewertung

Prof. Dr. Thomas Lübberstedt, Iowa State University, USA

Botanisches Institut, Raum E59, Am Botanischen Garten 7

23.06., 16:15 Uhr

Handlungs- statt Erfolgsunrecht als Grundlage einer rationalen Strafrechtsdogmatik

Prof. Marcelo Alberto Sancinetti, Universidad de Buenos Aires, Argentinien

Hörsaalgebäude, Klaus-Murmann-Hörsaal, Leibnizstraße 1

23.06., 18:15 Uhr

Stabile, mobile, migrierte Engelberger: Über Dialektgebrauch und Dialekteinschätzung in einer beweglichen Welt

Prof. Dr. Helen Christen, Universität Fribourg, Schweiz

Hörsaalgebäude, Raum 204, Leibnizstraße 1

24.06., 09:00 Uhr

Entwicklung des modernen georgischen Unternehmensrechts

Prof. Dr. Irakli Burduli, Ivane Javakhishvili Tbilisi State University, Georgien

Hörsaalgebäude, Hörsaal 3, Olshausenstraße 75

24.06., 10:00 Uhr

Hoc est, tua iusticia non est visibilis, non est sensibilis. Glaube und christliches Leben bei Luther – mit einem kurzen Ausblick auf die lutherische Tradition in Dänemark

Prof. Dr. Anna Vind, Universität Kopenhagen, Dänemark

Hörsaalgebäude, Hörsaal 4, Olshausenstraße 75

24.06., 10:15 Uhr

Seaside Marvels in Roman fresco

Prof. Dr. Bettina Bergmann, Mount Holyoke College, South Hadley, USA

Audimax, Hörsaal A, Christian-Albrechts-Platz 2

24.06., 16:00 Uhr

»Still the century of single method in empirical business research?

The case of cross-cultural research.«

Prof. Mikael Søndergaard, Ph.D., Aarhus University, Dänemark

Institut für Betriebswirtschaftslehre, „Schmalenbach-Seminarraum“, Westring 425

24.06., 17:00 Uhr

What mass Spectrometry can tell us about Disease:

Alzheimer's Disease, Type 2 diabetes and more

Prof. Dr. Michael Bowers, University of California, Santa Barbara, USA

Institut für Anorganische Chemie, Kleiner Hörsaal, Otto-Hahn-Platz 6

24.06., 18:00 Uhr

War das arabische Kalifat ein koloniales Projekt?

Dr. Lucian Reinfandt, Universität Wien, Österreich

Audimax, Hörsaal E, Christian-Albrechts-Platz 2

25.06., 14:15 Uhr

Web Observatories: Infrastructures for Engaging with Data and Analytics on a Global Scale

Prof. Dr. Thanassis Tiropanis, University of Southampton, Großbritannien

Institut für Informatik, Seminarraum Ü 2, Ludewig-Meyn-Str. 2

27.06., 13:00 Uhr

CAU Internationalisierung Live!:

Einwanderungsland Kanada – ein Modell für Deutschland?

Prof. Dr. Dagmar Soennecken, Kanadische Gastprofessorin, York University Toronto, Kanada

Ruder- und Kanuzentrum der CAU, Kiellinie