Jetzt fürs Wintersemester bewerben

Angehende Studenten können sich jetzt bis zum 15. Juli fürs Wintersemester 2008/09 online bewerben. Die Papierbewerbungen sind zu diesem Semester für Studienanfänger erstmals abgeschafft worden. "Einerseits, um sich an andere deutsche Hochschulen anzupassen, die schon mit Online-Bewerbungen arbeiten, andererseits ist dieses neue Verfahren schlichtweg einfacher für alle", begründet Dr. Rosemarie Winterfeld, Leiterin des Referats Studium und Prüfung, die Umstellung. Einfacher wird es auch dadurch, dass der Anteil der zulassungsfreien Studienfächer an der CAU zum Wintersemester gestiegen ist: nur 36 der 130 Studienfächer sind noch zulassungsbeschränkt. Für die freien Fächer kann man ab 1. August die Online-Einschreibung zur Datenerfassung nutzen. Allerdings müssen die angehenden Akademiker nach wie vor bei der persönlichen Einschreibung alle nötigen Unterlagen, wie zum Beispiel das Abiturzeugnis im Studierendensekretariat vorlegen.

Wie im letzten Jahr müssen sich die diesjährigen Abiturienten für die Fächer Medizin, Pharmazie, Psychologie und Zahnmedizin bei der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) ebenfalls bis zum 15. Juli bewerben. Neu ist, dass auch die Studienplätze für Jura und BWL an der Uni Kiel in diesem Jahr über ein Serviceverfahren der ZVS vergeben werden, Bewerbungen für diese Fächer müssen also ebenfalls an die ZVS gerichtet werden.

Neben dem neuen Masterstudiengang Finanzmathematik gehen zum Winter 08/09 auch die Weiterbildungs-Masterstudiengänge Hospital Management und Schulmanagement in eine neue Runde.

Fragen zur Bewerbung beantwortet die Zulassungsstelle der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Tel: 0431/880-3707, Fax: 0431/880-7326, E-Mail: zulstelle@uv.uni-kiel.de.